Keine Anzeige von Kommentaren

U

UlrichFürst

Hallo Christian!
Ich hätt' da gern mal 'n Problem...
Ich sehe bei keiner meiner Bewertung einen Kommentar, was mich etwas irritiert. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass da keiner was geschrieben hat?! Steht da tatsächlich nichts? Kann ich's nur nicht sehen?
Vllt. stimmt ja mal wieder was bei meinem (n) Browser(n) nicht.
Hast Du da die Möglichkeit nachzuschauen?

Vielen Dank schon mal für Deine Mühe!

Ulrich

Und überhaupt gleich an dieser Stelle ein dickes Lob für dieses Forum!
 
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
25.06.2000
Hallo Christian!
Ich sehe bei keiner meiner Bewertung einen Kommentar, was mich etwas irritiert. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass da keiner was geschrieben hat?! Steht da tatsächlich nichts? Kann ich's nur nicht sehen?
Vllt. stimmt ja mal wieder was bei meinem (n) Browser(n) nicht.
Hast Du da die Möglichkeit nachzuschauen?
Sie sollen bedient werden ;)

Die Kommentare zu den Bewertungen werden ausschließlich Moderatoren und/oder Administratoren angezeigt. Letztlich ist aber die Bewertung an sich das Kriterium für die berühmt-berüchtigten grünen - oder im Zweifallsfalle eben auch roten - Bewertungspunkte.

Kommentare dienen Forenadministratoren und/oder -moderatoren sich bei wiederholt stark negativ aufgefallenen Benutzern ein besseres Bild machen zu können - neben deren bisherigen Beiträgen etc. Und da Kommentare eben auch mal von Personen abgegeben werden können, die darauf abzielen einzelne gezielt und/oder böswillig zu diskreditieren, werden Kommentare nicht öffentlich angezeigt. Hier soll schließlich niemand gebrandmarkt werden - und auf einen sogenannten [wiki]Troll (Netzkultur)[/wiki], wie sie aus dem [wiki]Usenet[/wiki] hinlänglich bekannt sind, können wir hier sicher alle gut verzichten - und daher hoffe ich diesen ein ganzes Stück Wind aus den Segeln nehmen zu können.

Gruß,
Christian.
 
U

UlrichFürst

Themenstarter/in
Und da Kommentare eben auch mal von Personen abgegeben werden können, die darauf abzielen einzelne gezielt und/oder böswillig zu diskreditieren, werden Kommentare nicht öffentlich angezeigt.
Ich dachte auch gar nicht an öffentlich! Das fände ich auch nicht gut. Eher daran, dass ich die Kommentare sehe die mich betreffen. Immerhin gibt's eine extra Spalte dafür, was m. E. nahelegt, dass da was stehen könnte|sollte|dürfte:wink:

Ulrich
 
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
25.06.2000
Das ist eine Überlegung wert, Ulrich. Ich schau mal wie sich das am besten umsetzen lässt.

Gruß aus Frankfurt,
Christian.
 
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
26.09.2005
Bonn
Ich dachte auch gar nicht an öffentlich! Das fände ich auch nicht gut. Eher daran, dass ich die Kommentare sehe die mich betreffen. Immerhin gibt's eine extra Spalte dafür, was m. E. nahelegt, dass da was stehen könnte|sollte|dürfte:wink:

Ulrich
:dafür:

Gruß
Monika
 
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
19.10.2005
Rosenheim
Hallo:laughing: ,

also ehrlich gesagt hab ich im Moment auch keine Kommentare stehen, hatte ich aber schon! :thumbsup:

Grüßle Manu
 
weissbrk

weissbrk

Unterstützer/in
Basis-Konto
07.03.2006
Münster
Ich kann auch einen (zum Glück positiven:grin:) Kommentar lesen. Was mich noch interessiert: wie kommt die Beschreibung zustande, die erscheint, wenn man auf die rote oder grüne Beschreibung unter dem Nick geht? Nicht, dass ich nicht gern für eine eindrucksvolle Atmosphäre sorgen würde...:eek:riginal:
Aber was ist, wenn ich Beiträge verfasse, die, ohne jemanden anzugreifen, eine unübliche Meinung darstellen? Dann stimmt mir - natürlich - keiner zu. Muss ich dann auch irgenwann auf Besserung hoffen?:innocent:
Ich fürchte, ich habe das ganze System noch nicht begriffen...:cry:
 
Isis

Isis

Aktives Mitglied
Basis-Konto
16.05.2005
2
Hallo,
ich hatte schon öfters Kommentare neben meinen Bewertungen stehen, und manchmal eben nicht.
Ich habe auch schon Bewertungen abgegeben, ohne einen Kommentar dazu zu schreiben, weil ich fand, ein "Stimme zu!" oder "Stimme nicht zu!" reicht manchmal auch, da muss oder kann ich kaum etwas erhellenderes bemerken (oder ich bin einfach zu faul, mir ein geniales/gutes Sätzchen einfallen zu lassen... :wink:).
Aber nach Deiner Frage, Ulrich, denke ich, sind meine kommentarlosen Zeiten vorbei. :thumbsup::laughing:

Gruß
Isis
 
Isis

Isis

Aktives Mitglied
Basis-Konto
16.05.2005
2
Achja, fällt mir gerade auf:
Bewertung eines Beitrages ist negativ, der Kommentar dazu aber positiv -cda hat wohl jemand irgendwas verwechselt....:smile:
 
U

UlrichFürst

Themenstarter/in
Ich habe auch schon Bewertungen abgegeben, ohne einen Kommentar dazu zu schreiben, weil ich fand, ein "Stimme zu!" oder "Stimme nicht zu!" reicht manchmal auch, da muss oder kann ich kaum etwas erhellenderes bemerken (oder ich bin einfach zu faul, mir ein geniales/gutes Sätzchen einfallen zu lassen... :wink:).
ja, klar, manchmal kann man sich auch Kommentare ersparen.
Nur, wenn ich weiß, dass die/der andere sie eh nicht sieht, lass ich die auch ganz weg, macht ja dann keinen Sinn...(für mich zumindest:whistling )

Ulrich
 
Isis

Isis

Aktives Mitglied
Basis-Konto
16.05.2005
2
Nun, wie Christian schon schrieb: Es macht dann Sinn, wenn die Admins/Mods das lesen und sich fragen, wieso jemand super viele schlechte Bewertungen bekommt. Die können ja dann herausfinden, ob es sich um fachliche Probleme handelt oder ob jemand andere anstänkert, und diese Unterscheidung halte ich für sinnvoll.

Gruß
Isis
 
U

UlrichFürst

Themenstarter/in
Nun, wie Christian schon schrieb: Es macht dann Sinn, wenn die Admins/Mods das lesen und sich fragen, wieso jemand super viele schlechte Bewertungen bekommt. Die können ja dann herausfinden, ob es sich um fachliche Probleme handelt oder ob jemand andere anstänkert, und diese Unterscheidung halte ich für sinnvoll.
Ach ja, die deutsche Sprache ist einfach nicht eindeutig! Ja klar ist das für die Admins sinnvoll (das habe ich, denke ich, auch nie anders gesagt). Aber ich brauche mir dann - zumindest für die positiven Bewertungen - keine (Formulierungs-) Mühe geben, oder? :eek:riginal:

Ulrich
 
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
26.09.2005
Bonn
Ach ja, die deutsche Sprache ist einfach nicht eindeutig! Ja klar ist das für die Admins sinnvoll (das habe ich, denke ich, auch nie anders gesagt). Aber ich brauche mir dann - zumindest für die positiven Bewertungen - keine (Formulierungs-) Mühe geben, oder? :eek:riginal:

Ulrich
Ooooooch, sach uns doch ma was Nettes :laughing:
 
Isis

Isis

Aktives Mitglied
Basis-Konto
16.05.2005
2
Bütte, bütte, bütte, bütte!!!!!!:laughing::thumbsup::jumprose:
 
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
19.10.2005
Rosenheim
Achja, fällt mir gerade auf:
Bewertung eines Beitrages ist negativ, der Kommentar dazu aber positiv -cda hat wohl jemand irgendwas verwechselt....:smile:
Hallo Isis:laughing: ,

tja, das kommt wohl öfters mal vor, hatte heute auch so was verdrehtes:blink:

Grüßle Manu
 
U

UlrichFürst

Themenstarter/in
Das doch irgendwie zusammenhängt, mach ich mal keinen neuen Thread auf:
Ich hab' seit neuestem blaue Renomee-Punkte. Was ist das denn?

Ulrich
 
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
19.10.2005
Rosenheim
Hallo Ulrich,

da stimmt jemand deinem Beitrag nicht zu, ist also nix positives...:sick:

Grüßle Manu
 
B

Batz

Mitglied
Basis-Konto
15.05.2006
64625
Hallöle! :eek:riginal:
Ich oute mich mal!:blushing: Ich hab leider überhaupt keine Ahnung wie man Kommentare liest und an diese grünen Punkte kommt. Geschweige denn diese Renomeepunkte. Ich weiß, jetzt kommt: Les dir mal alles durch, aber ich habs es trotzdem nicht so ganz verstanden. Kann mir noch mal jemand helfen ?!danke im vorraus:wink:
Lg Batz:thumbsup:
 

Verwandte Forenthemen

C
Irgendwie fehlen da einige Themen in "Altenpflege" und anderen Rubriken. Oder wurden die gezielt gelöscht?
  • Erstellt von: Cutter
4
Antworten
4
Aufrufe
760
B
M
Hallo, seit etwa einer Woche stelle ich fest, dass mir die Beiträge im Forum nicht mehr richtig dargestellt werden. Die Schrift ist...
  • Erstellt von: minnie
14
Antworten
14
Aufrufe
2K
I
I
Ich lese die ja manchmal, und frage mich, ob es möglich ist, da den Wirkstoff mit in den Header zu nehmen. So muss man wühlen, und hat...
  • Erstellt von: Igel77
2
Antworten
2
Aufrufe
796
I
Wärter
Kann man seinen Forenaccount anders als über Paypal verändern? Ich nutze Paypal nicht und würde ungerne "nur" zu diesem Zweck damit...
  • Erstellt von: Wärter
1
Antworten
1
Aufrufe
602
Zum neuesten Beitrag
Christian Kröhl
Christian Kröhl