Kein Arbeitsvertrag!!!

  • Ersteller Chichi 66
C

Chichi 66

Neues Mitglied
Basis-Konto
08.10.2022
84149Velden
Hallo
Ich arbeite seit 25.4.2020 bei einem Ambulanten Pflegedienst,wir sind nur 9Mitarbeiter als ich mich vorgestellt hatte wurde mir gesagt ich bekomme in einigen Tagen dann meinen Arbeitsvertrag.Den ich bis heute nicht bekommen habe ,nach mehrmals nachfragen und auch über den Junior chef,sagte er mir heutzutage hat man keine Verträge mehr.Ich habe jetzt da nicht unbedingt ein Problem aber mein Mann ist der Meinung das es seine Pflicht ist kann mir jemand einen Rat geben?

Danke lg.
Automatisch zusammengeführt:

 
Qualifikation
Altenpflegehelferin
Fachgebiet
Ambulante Pflege
R

Roland Lapschieß

Mitglied
Basis-Konto
18.12.2018
Hallo Chichi66,
Sie haben ein bestehendes Vertragsverhältnis mit Ihrem Arbeitgeber, dazu ist kein schriftlicher Vertrag erforderlich.
Der Arbeitgeber ist aber nach § 2 Nachweisgesetzes verpflichtet, die wesentlichen Vertragsbedingungen des Arbeitsverhältnisses schriftlich niederzulegen und dem Arbeitnehmer diese Niederschrift spätestens einen Monat nach Vertragsbeginn auszuhändigen.

Diesen Anspruch sollten Sie einfordern!

Viele Grüße
Roland Lapschieß
 
Qualifikation
Organisationsberater
Fachgebiet
Gesundheits- und Sozialwesen
W

Willy_Wuff

Aktives Mitglied
Basis-Konto
01.12.2005
Deggendorf
Ohne Arbeitsvertrag 2 Jahre Arbeiten ?
Gibt es in Deiner Gegend so wenig passende Arbeitgeber ?
Ohne Vertrag hat er keine Verpflichtungen, zahlt er überhaupt seine Sozialbeiträge ?
Würde ich mir ganz schnell nen anderen suchen, bzw nen Anwalt fragen ob das unter Schwarzarbeit fällt.
 
Qualifikation
Fachpfleger für Intensiv Medizin
Fachgebiet
IMC
W

Willy_Wuff

Aktives Mitglied
Basis-Konto
01.12.2005
Deggendorf
So ganz am Rande würde ich mir da Sorgen um meinen Versicherungsschutz machen.
Man kann ja mal besorgt und unschuldig bei seiner Krankenkasse nachfragen.
Ebenso wird es sicherlich kompliziert, wenn es bei der Arbeit zum Schadensfall kommt.
Meine Problemlösung währe : Ich gehe zum Chef sage ihm das ich entweder nen Arbeitsvertrag bekomme, innerhalb der nächsten Tage, und zwar Rückwirkend zum Einstellungstermin, oder mir einen suche bei dem ich einen solchen erhalte.
Ohne Vertrag bin ich ja auch nicht an Kündigungsfristen gebunden und ich wage zu bezweifeln das er mich vors Arbeitsgericht zerren würde.
Als Pflegekraft ist man doch schon lange nicht mehr auf solche Leute angewiesen.
Und wenn der Typ keine Sozialabgaben zahlt wird es bei deiner Rente für dich böse enden.
 
Qualifikation
Fachpfleger für Intensiv Medizin
Fachgebiet
IMC
catshome

catshome

Neues Mitglied
Basis-Konto
22.08.2022
NRW
Kommunikation mit dem Arbeitgeber hilft, wer nicht fragt, bekommt im Zweifel auch keine Antwort
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Mobile Altenpflege

Verwandte Forenthemen

Huhn
Hallo. Ein Altenheim dass zu einer großen, privaten Kette gehört, die viele Altenheime in Europa betreibt, hat den Heimleiter entfernt...
  • Erstellt von: Huhn
0
Antworten
0
Aufrufe
163
Huhn
PflegeNeuling
Hallo, was ist eurer Meinung nach besser? Ich habe ein Angebot bei einem privaten ambulanten Pflegedienst und eins bei einem...
  • Erstellt von: PflegeNeuling
7
Antworten
7
Aufrufe
375
B
K
Hallo zusammen:-) vielleicht kann mir jemand von Euch helfen. Seit 10 Jahren in der stationären Pflege ist es für mich und auch meine...
  • Erstellt von: Kali39
4
Antworten
4
Aufrufe
444
C
Q
Hallo Zusammen, es ist möglich offene Pflegeheime zu finden es ist auch möglich Pflegeheime mit "geschütztem Bereich" oder gar...
  • Erstellt von: Quallus
1
Antworten
1
Aufrufe
382
S