Kanülenabwurfbehälter

S

Steffi07

Mitglied
Basis-Konto
1
hannover
0
Hallo,
habe mal ne Frage. Wer bezahlt die Abwurfbehälter für Kanülenim ambulanten Pflegedienst?
Muss die der Kunde kaufen?ß oder müssen wir die als Pflegedienst bezahlen??

Es geht um die Entsorgung von den Insulinkanülen und Lanzetten.
Bin gespannt wie es bei Euch geregelt ist..

Wichtig im ambulanten PD nicht im Heim..
 
Qualifikation
Krankenschwester, staatl. Hygienebeauftragte
Fachgebiet
amb. Pflege
T

thegrosser

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
08548
0
AW: Kanülenabwurfbehälter

Hallo Steffi

wir kaufen die selber,denn laut Gesetz bist du als Fachkraft auch für die fachgerechte Entsorgung der Nadeln und sonstiges verantwortlich
 
Qualifikation
Krankenschwester/PDL
Fachgebiet
ambulant
S

schmetterflink

Mitglied
Basis-Konto
0
31061
0
AW: Kanülenabwurfbehälter

man kann auch ein Marmeladenglas mit Deckel nehmen, wurde vom MDK noch nie bemängelt.

Rein gesetzlich gesehen muss der patient zahlen, denn es sind seine Nadeln. Aber einfach mal in der Apotheke oder beim Hausarzt fragen, die verschenken solche Sachen auch einfach mal.
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
ambulante Pflege
N

nofretete

Aktives Mitglied
Basis-Konto
12
01983
0
AW: Kanülenabwurfbehälter

Wie entsorgt ihr dann das Marmeladenglas, dass voll ist mit Kanülen? Muß doch extra entsorgt werden! Großes Grübeln.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
S

schmetterflink

Mitglied
Basis-Konto
0
31061
0
AW: Kanülenabwurfbehälter

ganz normal über den Hausmüll. Wir haben extra bei Apotheken und Berufsgenossenschaft angerufen.
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
ambulante Pflege
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.