DBfK Jetzt Pflegefachpersonen in die Impfkampagne einbeziehen!

  • Ersteller Pressespiegel
Pressespiegel

Pressespiegel

Moderation
Teammitglied
22.07.2016
DBfK - Pressemitteilung
Jetzt Pflegefachpersonen in die Impfkampagne einbeziehen!
Die Impfkampagne muss dringend beschleunigt werden, um dem Infektionsgeschehen Einhalt gebieten zu können. Nachdem die Impfzentren geschlossen wurden, kommen die niedergelassenen Ärzt:innen an ihre Grenzen. Es kommt also darauf an, schnell so viele Impfangebote wie möglich zu schaffen. Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) schlägt daher vor, eine Regelung zu finden, mit der auch Pflegefachpersonen eigenständig impfen können.
 

Verwandte Forenthemen

Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Schulgesundheitspflege langfristig etablieren Sie rechnet sich und steigert sowohl Gesundheitskompetenz als auch...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
47
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Professionelle Pflege sicherstellen: DBfK veröffentlicht Positionspapier zur Zukunft der Pflegefinanzierung und...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
45
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Zur Allgemeinverfügung in Niedersachsen vom 11.01.2022 Statement des DBfK Nordwest Vorsitzenden Martin Dichter...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
76
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Pflege-Bonus reicht nicht! DBfK kommentiert Bonus-Pläne des Gesundheitsministers Bundesgesundheitsminister Karl...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
75
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel