Ist das Üblich.

  • Ersteller mcmarkus44
mcmarkus44

mcmarkus44

mcmarkus44
Basis-Konto
17.05.2016
Köln
www.lastfm
Zwei Pflegekräfte eine Fach und eine Pflegeasistenzkraft für das ganze 24 Bewohner Heim mit Küche Hauswirtschaft Besucher testen und Demenz btreuung Hinlauftendenzen. Als PFK bleiben alle Fachlich Relevangen arbeiten liegen das Sie mit Randarbeiten die nicht aufschiebar sind abgehalten wird!
 
Qualifikation
Exam.Altenpfleger
Fachgebiet
Altenheim
S

Sunnymami123

Mitglied
Basis-Konto
22.09.2020
Zwei Pflegekräfte eine Fach und eine Pflegeasistenzkraft für das ganze 24 Bewohner Heim mit Küche Hauswirtschaft Besucher testen und Demenz btreuung Hinlauftendenzen. Als PFK bleiben alle Fachlich Relevangen arbeiten liegen das Sie mit Randarbeiten die nicht aufschiebar sind abgehalten wird!
wie meinst du das genau? 2 Kräfte für 24Bew…und ihr müsst kochen (küche),putzen (Hauswirtschaft) und testen?
Bei uns in der Spätschicht sind auch 2 Kräfte, zuständig für 24 Bew…(Frühschicht 3 Kräfte)
Testen fällt ja nun weg, da jeder schon einen Testnachweis mitbringen muss - werden nicht mehr von uns getestet (nur wir uns selbst vor Dienstbeginn)…Betreuung haben wir auch oft keine im Spätdienst…für essen ist Präsenz zuständig…essen eingeben natürlich wir in der Pflege…Lg, Sunny
 
Qualifikation
Pflegefachkraft
Fachgebiet
Altenpflege
  • Gefällt mir
Reaktionen: Lulli1.0
T

Timo45-3

Mitglied
Basis-Konto
03.01.2021
Kiel
Das ist bei uns leider etwas ähnlich. Ich arbeite in einer Vollstationären Pflegeeinrichtung ebenfalls mit 24 Bew am Nachmittag zu zweit. Zum glück haben wir eine Hauswirtschaft, die das Putzen für uns übernimmt. Ich bin froh, dass wir jetzt nicht mehr testen müssen, das Problem ist allerdings, dass viele der Besucher das noch nicht so recht einsehen wollen. Das wird wohl noch einige Wochen dauern (zumal wir Mitarbeiter haben, die trotzdem als entgegenkommen noch testen, was viele Besucher dann als ihr recht ansehen)
Problematisch ist bei uns, dass die Tür weiterhin abgeschlossen ist und wir bei jedem Besucher an die Tür gehen müssen, klingeln diese, dann klingeln unsere Telefone, was dementsprechend dann permanent der Fall ist.
Dadurch bleibt bei uns auch viel Arbeit liegen, insbesondere was Pflegeplanung, Dokumentation etc. angeht. Ich habe mich damit bereits abgefunden, finde das sogar befreiend. Dann wird eben nur noch das allernötigste in der Planung gemacht. Schade, aber die Bewohner müssen versorgt sein. Auch die Leitung findet sich langsam damit ab, dass wir eh keine Zeit mehr dafür haben und es deshalb einfach kaum noch machen. Der Mdk wird da ebenfalls durch müssen.
Arbeitsrechtliche konsequenzen haben wir ja kaum noch zu fürchten (Was sollen sie denn machen? Alle rauswerfen, weil wir zu wenig Pflegeplanung schreiben?) .

Wenn der Stand bei euch allerdings so ist, dass ihr fachlich relevante und am Bewohner wichtige Arbeiten nicht mehr machen könnt (was wir auch nur noch grade eben hinbekommen) müsst ihr abstriche machen (Die Heimleitung werdet ihr ja sicherlich schon informiert haben), so traurig das auch sein mag.

Trotzdem alles Gute

Timo
 
Qualifikation
Examinierter Altenpfleger
Fachgebiet
Pflegeeinrichtung Stationär
  • Gefällt mir
Reaktionen: Saxon
Saxon

Saxon

Mitglied
Basis-Konto
15.09.2020
Zwei Pflegekräfte eine Fach und eine Pflegeasistenzkraft für das ganze 24 Bewohner Heim mit Küche Hauswirtschaft Besucher testen und Demenz btreuung Hinlauftendenzen. Als PFK bleiben alle Fachlich Relevangen arbeiten liegen das Sie mit Randarbeiten die nicht aufschiebar sind abgehalten wird!
Was sagt denn eurer Handbuch für die Einrichtung ?
Besser gesagt der Personalschlüssel - dieser müßte da ja für eure Einrichtung hinterlegt sein.
Wie wurde es geregelt Handhabung Corona Maßnahmen bei euch im Haus ?
Selbstverständlich sind dadurch Mehraufwendungen aufgekommen, für die der AG entsprechend Sorge zu tragen hat.

Bei Überlastung dann unbedingt sich mit der zuständigen PDL und QM Manager + Einrichtungsleitung an einen Tisch setzen.Um die Fakten sachlich zur Sprache zu bringen.
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger Anästhesie u. Intensivmedizin
Fachgebiet
Palliativ care
Weiterbildungen
PDL, Heimleiter, Dozent
Studium
Uni Leipzig

Verwandte Forenthemen

Leeny94
Hallo ich bräuchte eure Hilfe :) Im Rahmen meiner Bachelorarbeit habe ich eine Umfrage erstellt zur Personalgewinnung der Generation Z...
  • Erstellt von: Leeny94
0
Antworten
0
Aufrufe
150
Leeny94
S
Hallo ihr Lieben, derzeit geht es bei uns drunter und drüber Folgendes: Gestern Abend, nach meinem Spätdienst (sind zu zweit für 24Bew...
  • Erstellt von: Sunnymami123
6
Antworten
6
Aufrufe
1K
Saxon
N
Liebe Kollegen, Ist es rechtens, das bei einer Fort-/Weiterbildung, die acht Stunden dauert, Teilzeitkräfte nur die Stunden anteilig...
  • Erstellt von: Nugget
3
Antworten
3
Aufrufe
566
Saxon
G
Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es bei kirchlichen Trägern wie Caritas oder Diakonie heutezutage bei Fragen der...
  • Erstellt von: gonzo87
7
Antworten
7
Aufrufe
896
I