Westdeutsche Allgemeine Interview: Pflegebeauftragter: „Keine Isolation um jeden Preis“