Interview am Morgen: CDU: "Spahn versucht vergeblich, jung und dynamisch zu sein"