Informationen zur Abrechnung ambulanter Pflege

A

Anni92

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
41472
0
Wo finde ich Informationen zur Abrechnung von ambulanter Pflege?
 
Qualifikation
Schüler
Fachgebiet
Oberstufe
P

Paddy

AW: Informationen zur Abrechnung ambulanter Pflege

Kommt zunächst mal darauf an, in welchem Bundesland du dich befindest.
 
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
AW: Informationen zur Abrechnung ambulanter Pflege

Hallo Anni,
jede Pflegekasse hat Infobroschüren zur Abrechnung, zur Pflegestufe und für Alles Rund um die Pflege.
Gruß Lisy
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
A

Anni92

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
41472
0
AW: Informationen zur Abrechnung ambulanter Pflege

Vielen Dank schonmal für den Hinweis.

Ich suche Informationen für NRW. Wie z.B. Leistungen abgerechnet werden, welche Rahmenbedingungen gelten etc.
 
Qualifikation
Schüler
Fachgebiet
Oberstufe
P

Paddy

AW: Informationen zur Abrechnung ambulanter Pflege

Aha,

in NRW hast Du innerhalb der Pflegeversicherung die Möglichkeit über 30 sog. Leistungskomplexe abzurechnen. (Aufstellung findest Du bei google.; Leistungskomplexe NRW), desweiteren kannst Du mit den Krankenkassen sog. Behandlungspflege abrechnen, z.B. Medikamentengabe, Verbandwechsel, Spritzengabe usw. Voraussetzung dieser beiden Punkte ist die Zulassung des Dienstes bei den Kassen. Einmal im Jahr hast Du die Möglichkeit, eine Investitionspauschale zu bekommen. Diese schließt alle Leistungen der Pflegeversicherung ein, die im Vorjahr erbracht wurden. Sie werden alle aufglistet und bei der Stadt, Kreis etc. eingereicht. Über ein Punktwertesystem bekommst Du dann die Ivestitionskostenpauschale. Reichen die Gelder der Pflegekasse zur Versorgung nicht aus und hat de Patient kein Geld, so kann man beim Szialamz einen entsprechenden Antrag auf Kostenübernahme stellen. Über Privatrechnung kann man natürlich alle Leistungen abrechnen.

LG Paddy
 
A

Anni92

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
41472
0
AW: Informationen zur Abrechnung ambulanter Pflege

Ok, das ist interessant. Können denn mit der Pflegeversicherung wirklich nur die 30 Leistungskomplexe abgerechnet werden oder gibt es noch Ausnahmen? Zum Beispiel wenn ein Patient von zwei Pflegern gleichzeitig versorgt wird, kann das extra abgerechnet werden? Oder können Leistungen zum Beispiel auch einzeln abgerechnet werden unter bestimmten Bedingungen?

Wo lernt ihr denn als Pflegedienst die genauen Regeln, was man wie abrechnen kann? Es wirkt alles sehr komplex.

Viele Grüße
Annika
 
Qualifikation
Schüler
Fachgebiet
Oberstufe
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen