K

Krissy84

Mitglied
Basis-Konto
0
51789
0
Ideen gesucht
Hallo ihr Lieben,

ich bin auf der Suche nach Ideen.
Ich bin 27 Jahre alt, nach meiner Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin habe ich in einem ambulanten Pflegedienst gearbeitet. Dann habe ich eine Umschulung zur Kauffrau im Gesundheitswesen absolviert und bin seitdem in einem Seniorenzentrum beschäftigt, wo ich für die gesamte Heimaufnahme inkl. Heimvorfeldarbeit, Beratung und Vertragsabschluss zuständig bin. Des Weiteren koordiniere ich den sozialen Dienst des Hauses, plane und organisiere Feste und Veranstaltungen und bin im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit tätig.
Zusätzlich habe ich die Leitung der ambulanten Betreuung übernommen.

Außerdem studiere ich berufsbegleitend Pflegemanagement, dieses Studium möchte ich im nächsten Jahr abschließen.
Jetzt erwarte ich mein erstes Kind und werde danach für ein Jahr in Elternzeit gehen. Nun bin ich auf der Suche nach Tätigkeitsfeldern, die es mir ermöglichen, Familie und Beruf zu vereinen (gerade im ersten Jahr nach der Elternzeit).
Wünschenswert wäre für mich eine Tätigkeit mit Homeoffice und einer Außendiensttätigkeit, die ich bevorzugt am Abend und am Wochenende wahrnehmen könnte.

Hier dachte ich schonmal an eine Pflegeberatung, hat jemand noch andere Ideen? Ich bin da gerade etwas unkreativ...

Danke für eure Vorschläge!

Liebe Grüße
Krissy
 
Qualifikation
Krankenschwester, Studentin PM, Kauffrau im Gesundheitswesen
Fachgebiet
Seniorenzentrum
S

swaytatzi

Mitglied
Basis-Konto
0
Karlsruhe
0
AW: Ideen gesucht

Huhu.... das hört sich schon toll an was du so gemacht hast. Auf sowas hätte ich auch Bock. Habe 2003 meine Ausbildung zur Altenpflegerin abgeschlossen und bin seit dem, mit Elternzeit, in meinem Beruf tätig. Momentan mache ich eine Weiterbildung als Praxisanleiterin im Gesundheitswesen und in der Altenpflege, damit bin ich im Februar fertig. Habe letztens mit meinem Chef gesprochen und er hat angedeutet das es Möglichkeiten für mich in der Qualitätssicherung gäbe und er für Vorschläge meinerseits in dieser Richtung offen ist. Jetzt überlege ich wie ich mich im Bereich Qualitätssicherung weiterentwickeln kann. Hast du da evtl Ideen was man machen kann?
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Pflegeheim
N

Nurse24

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
76199
0
AW: Ideen gesucht

Hallo
es gibt inzwischen fast in jeder Stadt Pflegestützpunkte. Bei denen kann man gut in Teilzeit arbeiten, da die Beratungsstellen oft nur 2-4x pro Woche oder nur Vormittags auf haben.
Dann wie schaut es aus mit Fort- und Weiterbildungsstellen? Immerwieder sucht Z.B der Bfw oder Pflegeschulen Personen, die (als Freiberufler) einzelne Unterrichtsstunden halten können... bei dir wäre es ja dann zu den Themen: QM, KTQ, Finanzierung, Personalberechnung, Beratung, öffentlichkeitsarbeit, Arbeitsrecht,sonstige rlevante Gesetze im Pflegeberuf...uvm der jeweiligen Institution. Dann kann ich mir vorstellen, dass du bei Pharmaunternehmen zB als Study Nurse, in der Öffentlichkeitsarbeit, im Marketing arbeiten könntest... aber teste doch einfach deinen "Marktwert" aus.
Ich weiss nur nicht wie sich das Gehalt dann auf das Elterngeld auswirkt und ich kann mir gut vorstellen, dass man über ein gewisses Limit nicht verdienen darf- sonst wird einem das wieder beim Elterngeld abgezogen. Dir viel Glück & Erfolg!
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpflege
Fachgebiet
Studentin der Pflegepädagogik
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.