Ich brauche einen Rat

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

reh_auge

Mitglied
Basis-Konto
01.08.2007
21337
Moooinsen an alle, die das hier lesen, und mir eventuell helfen können. Und zwar folgendes: Seit 4 Jahren will ich Altenpflegerin werden, habe auch mehrere Praktikas gemacht in verschiedenen Einrichtungen gemacht. Es hat mir immer sehr, sehr viel spaß gemacht mit Alten Menschen zu arbeiten. Nu arbeite ich seit 4 Wochen als Praktikatin in der Einrichtung, wo ich auch FSJ machen werde, und bis gestern hat es mir auch spaß gemacht, nach wie vor. Nun bin ich aber seit gestern auf unserer Dementen Station. Nu kommen meine Selbstzweifel auf, was ich nie gedacht hätte. Ich komme mit den Demz Kranken Bewohner nicht klar!! Ich bin aus irgendwelchen Gründen total schockiert von dem, was ich da sehe und auch erlebe. Gestern nacht habe ich sogar von den Bewohnern dort geträumt und das war nicht schön. hatte heute auch ein längeres gespräch mit meiner PDL und einer ex. schwester, die mir einiges dazu erklärt haben. Heute war es auch garnicht so schlimm, aber trotzdem noch schlimm genug, dass ich das Gefühl habe, dass ich es niederschreiben muss, das es mir danach vielleicht besser geht, und ich hoffentlich einen Rat bekomme..

Wie gehe ich mit diesen Menschen um? Und ist das normal, dass ich Angst habe und irgendwie total verschüchtert vor der Situartion stehe?

vlg
 
Qualifikation
Azubi Altenpflege
Fachgebiet
Altenheim
postoperativ

postoperativ

Mitglied
Basis-Konto
01.04.2007
67551
Hallo Reh_auge,

Dein Beitrag erinnert mich an mein Praktikum, das jetzt schon 10 Jahre zurück liegt.
Wir hatten auf einer Pflegeststion eine Demenzkranke Bewohnerin die immer den Drang zu laufen htte und bei jedem Schritt "Hilfe" und "Aua" rief. Das ging den ganzen Tag so.......ich war auch ziemlich verunsichert weil sie auch nicht ganz die friedlichste war, wurde gleich über das Krankheitsbild aufgeklärt und konnte wenn ich wollte die Bewohnerin versorgen. Das tat ich dann auch, ohne Probleme obwohl ich ziemlich respekt vor ihr hatte. Hab dann auch viel über demez gelesen und habe darüber mit Kollegen gesprochen.

In deiner Ausbildung wirst du noch viel über demenz lernen und deine Ängste und unsicherheit verschwinden ganz schnell.

Lauf erstmal mit den Kollegen mit uns schau zu wie sie mit jedem einzelnen umgehen, stelle Fragen, fragen, fragen,........
Ich kenne examinierte Kollegen die selbst nach langer Zeit mit den Bewohnern oder mit bestimmten Bewohnern nicht umgehen können. Diese werden dann auf eine andere Station verstezt oder müssen den einen bestimmten nicht versorgen.

Im Notfall kannst du dich wärend deines FSJ , wenn`s gar nicht besser wird, zurück auf eine Pflegestation versetzten lassen. Versuch es aber zumindest die Art der Betreuung kann auch ziemlich viel Spaß machen.

Lieben Gruß...du schaffst das...
postoperativ
 
Qualifikation
exam. Altenpflergerin
Fachgebiet
ambulante Pflege
Weiterbildungen
PDL, PA,TQB
stinkfisch

stinkfisch

Mitglied
Basis-Konto
21.07.2007
23554
hallo rehauge,

die arbeit mit demenzkranken menschen ist eine große herausforderung, für die viel fingerspitzengefühl nötig ist. vieles kann man aber lernen.
ich möchte dir sehr empfehlen,dich über validation zu belesen. das ist eine besondere form der kommunikation (obwohl sie eigentlich nicht "besonders" sein sollte), bei der es darum geht dem gegenüber auf augenhöhe und wertschätzend zu begegnen. die ressourcen des erkrankten menschen stehen im vordergrund. diese gesprächsführungstechnik ist eigentlich nicht schwer zu verstehen, sofort anwendbar und wirst erleben, wieviel besser du die erkrankung verstehen kannst und wie viel besser sich deine patienten von dir begleiten und führen lassen.
mir hat es jedenfalls viel gebracht, mich damit zu beschäftigen und ich bin froh, das in unserer klinik die entsprechende fortbildung 2mal järlich angeboten wird.

ich hoffe,das ich dir helfen konnte, weil die arbeit mit dementen menschen wirklich schön sein kann.

veregnete grüße
 
Qualifikation
kinderkrankenschwester
Fachgebiet
ambulante sozialpsychiatrische fachpflege
stinkfisch

stinkfisch

Mitglied
Basis-Konto
21.07.2007
23554
ach ja noch was- hier on board kannst du auch einiges über validation finden. mußt mal in die "suche" eingeben.
 
Qualifikation
kinderkrankenschwester
Fachgebiet
ambulante sozialpsychiatrische fachpflege
R

reh_auge

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
01.08.2007
21337
Hey, danke euch beiden. Ja, werde versuchen, mehr auf die Menschen einzugehen, und mich schlau googlen. Bin froh, dass ich nicht die einzigste bin, die am Anfang verunsichert vor der Situartion steht. Werde euch auf den Laufenden halten xD
 
Qualifikation
Azubi Altenpflege
Fachgebiet
Altenheim
G

guggi

Neues Mitglied
Basis-Konto
26.03.2007
30655
Moin,
erstmal möchte ich dir für deinen Beitrag danken! Du hast mir damit die Hoffnung an die Jugendlichen wiedergegeben. Ich find das supertoll, dass du dir über alte Menschen,besonders demenzerkrankte so Gedanken machst.Mir ging es am Anfang auch so, denn ich komme aus der Kinderkrankenpflege und bin in die Altenpflege vor 20 Jahren reingerutscht. Mittlerweile möchte ich nichts anderes mehr machen!
Demenzerkrankte sind sehr schwierig und anstrengend, aber die Arbeit mit ihnen kann auch sehr erfüllend sein. Mit Validation kommt man meistens zurecht. Mir hilft es immer,wenn ich mir sage: Die kann ich nicht mehr ändern, sondern nur mich!
Es wird dir noch oft passieren, dass du für etwas beschuldigt wirst, was du nicht getan hast. Du wirst ihnen was gestohlen haben, du wirst bei ihnen ins Bett gemacht haben usw. Halt durch,es lohnt sich!
Du packst das:thumbsup2:
Liebe Grüsse Guggi
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Seniorenresidenz
panik

panik

Aktives Mitglied
Basis-Konto
04.01.2007
67466
Hallo reh auge
Erst einmal:
Ich finde es supertoll,dass du dir so viele Gedanken machst und dass mit deinen 17 Lenzen!!! Hut ab.:thumbsup2:
Du wirst viel Unterstützung brauche während deines FSJ und natürlich auch noch während deiner Ausbildung.Unterstützung kannst du dir bei engagierten Examinierten wie Pflegeasssistenten holen und bei engagierten PA`s.

Und noch n Tip:Google mal bei Naomi Feil
Dir alles Gute :eek:riginal: und weiterhin Motivation und was auch wichtig ist:Vergiß nicht dich dabei:Abgrenzung und dir was Gutes tun nach der Arbeit
LG panik
 
Qualifikation
Krankenschwester, PDL
Fachgebiet
Seniorenheim
Weiterbildungen
*Ausbildung zur Krankenschwester
*Studium: Neuere und neueste Geschicht und Literaturwissenschaften
* Weiterbildung zur PDL 2009
R

reh_auge

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
01.08.2007
21337
hey und hallo an alle!

hatte euch versprochen, euch auf den laufenden zu halten. leider komme ich erst jetzt dazu..

erstmal danke an alle, die mir was nettes geschrieben haben... xD

ja wie ist es weitergegangen? ich hatte mehrere persönliche gespräche, mit einer examinierten, die mir literatur und schulstoff zum lesen und verstehen der demz kranken bewohner gegeben hatte.

ich hab in der letzten zeit viel, viel dazu gelernt, und wenn ich ganz ehrlich bin, ich fühl mich mittlerweile verdammt wohl bei uns auf der dementen station und möchte sie nicht mehr missen müssen *komisches gefühl *lach*

echt, ich hab mich da super eingelebt..

Danke
 
Qualifikation
Azubi Altenpflege
Fachgebiet
Altenheim
panik

panik

Aktives Mitglied
Basis-Konto
04.01.2007
67466
Schön,dass du dich gemeldet hast:eek:riginal: und wunderbar,dass es dir gut geht:thumbsup2:
Weiterhin alles Liebe
panik
 
Qualifikation
Krankenschwester, PDL
Fachgebiet
Seniorenheim
Weiterbildungen
*Ausbildung zur Krankenschwester
*Studium: Neuere und neueste Geschicht und Literaturwissenschaften
* Weiterbildung zur PDL 2009
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

V
Hallo zusammen, im Rahmen meiner Masterarbeit an der Hochschule Koblenz untersuche ich das Thema „Akzeptanz digitaler Medien bei...
  • Erstellt von: vjanzen
0
Antworten
0
Aufrufe
97
V
Tobias013
Hi zusammen, mein Name ist Tobias und ich suche im Rahmen meiner Seminararbeit zum Thema "Die Zukunft des Pflegeberufs" einige...
  • Erstellt von: Tobias013
0
Antworten
0
Aufrufe
45
Tobias013
Eva Barth
Liebe examinierte Altenpfleger:innen, Im Rahmen meiner Masterarbeit untersuche ich den Berufseinstieg in die Pflege im Kontext der...
  • Erstellt von: Eva Barth
0
Antworten
0
Aufrufe
160
Eva Barth
Huhn
Ich komme ohne große Vorgeschichte gleich zu meinen Fragen Wie lange bleibt ihr in der Regel in einem Betrieb ? Was waren in der...
  • Erstellt von: Huhn
7
Antworten
7
Aufrufe
470
C