Ich brauche Dringend eure Hilfe 24 Stunden 1 zu 1 Betreung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Sowieso

Neues Mitglied
Basis-Konto
29.04.2019
Hallo zusammen ich hoffe ihr könnt mir hier helfen???

Ich arbeite in der 24 Stunden Heim Intensivpflege,bei einen Pflegedienst in 12 Stunden Schichten Seit Monaten um genauer zu sein seit 14 Monaten fehlt in unserm Taem eine Pflegekraft.
Also müssen wir das so Kompensieren was auch eine Zeit lang geht,aber natürlich nicht immer Urlaub Krank usw. Das hat natürlich Folgen .....Sobald man Frei hat ständig Anrufe und ständig einspringen.So dass keinerlei Privatleben mehr möglich ist .
Es kommt aber noch schlimmer.Mitlerwile kommt überhaupt keine Ablösung mehr so das auch in Kauf genommen wird das man weit über 24 Stunden arbeitet ohne Schlaf. Daher habe ich ein paar wichtige Fragen.
1. Ab wann mach ich mich selber Strafbar?
2. Was ist wenn dem Patient was passiert in der Zeit nach meiner Reguleren 12 Stunden Schicht??
3. Was ist wenn mir auf dem Heimweg was passiert?? Mit dem Auto
4. Und das Wichtigste wo bekomme ich Hilfe ausser Anwalt Bundesamt für Arbeitsschutuz? oder ewentuell
Ist auch der MDK ein Ansprechpartner für sowas????

Bitte wir brauchen wirklich Hilfe
 
Qualifikation
Pfleger
Fachgebiet
Heusliche Intensivpflege 1:1
K

Kalimera

Unterstützer/in
Basis-Konto
17.01.2001
Hamburg
Als erstes bei einem Anruf im Frei zum Einspringen nein sagen. Durch Eure Zusage bei Anrufen unterstützt ihr das Verhalten des AG.
Zweitens Dienstpläne sichern, dort ist aktenkundig wie Ihr arbeitet.
Drittens Gefährdungsanzeigen schreiben, das kann Euch entlasten wenn etwas passiert.
Viertens kündigen und zwar sofort, heute gekündigt, morgen hast Du einen anderen Job bei der heutigen Arbeitsmarktlage.
 
Qualifikation
Pflege
Fachgebiet
Krankenhaus
  • Gefällt mir
Reaktionen: Relax und supetrosu
P

Putze

Mitglied
Basis-Konto
18.02.2015
Nähe Münster NRW
Hallo Sowieso,
das sind unhaltbare Zustände,von denen ich in der 1:1 Intensivpflege schon häufiger gehört habe.Wenn Du 24 Std.beim Patienten bist,also 2 Schichten ,was trägt dann die PDL im Dienstplan ein ? Ich vermute,dass dieser gefaked wird,damit z.B.der MDK die Füsse still hält.Und was denken denn die Angehörigen? Die könnten ja auch dem MDK Meldung machen.Zu den vorigen Vorschlägen kann ich Dir nur raten,suche Dir einen neuen Arbeitsplatz.Wenn Du weiter in der ausserklinischen Intensivpflege arbeiten möchtest,kann ich Dir aus eigener Erfahrung eine Intensiv-WG empfehlen mit einer 1:2-1:3 Versorgung im 3-Schichtbetrieb.Intensiv-WGs fallen unter das WTG-Gesetz und werden deshalb oft auch von der Heimaufsicht kontrolliert,die auch die Dienstpläne überprüft.Ich habe jahrelang eine Intensiv-WG geleitet,da kann man sich auch gut untereinander helfen.Wir hatten einen 3 Schichtbetrieb und bei hohem Krankenstand gab es dann schon mal 2 12Std.Schichten im Ausnahmefall.
 
Qualifikation
Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivpflege
Fachgebiet
Ambulante Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkrankenschwester für Anäshesie und Intensivpflege Praxisanleiterin Pflegeexpertin im Schmerzmanagement stellv.PDL
W

Werktätiger

Mitglied
Basis-Konto
23.03.2006
26169
#2 Kalimera Wie sichert man denn Dienstpläne? Das snd Dokumente und es ist nicht erlaubt, sie zu kopieren. Sie unterliegen dem Datenschutz und sind zunächst einmal Eigentum der Firma.
 
Qualifikation
Altenpfleger (exam.)
Fachgebiet
ich bin raus in die Rente
K

Kalimera

Unterstützer/in
Basis-Konto
17.01.2001
Hamburg
Elektronisch ist es kein Problem nur meinen eigenen DP auszudrucken. Ansonsten darauf bestehen sich Anweisungen zum Einspringen, Wechseln...ect. schriftlich geben lassen. Und zu guter Letzt muss die Abrechnung der Stunden ja auf Grundlage von irgendwas basieren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dort rein mdl. Aussagen gegeben werden.
 
Qualifikation
Pflege
Fachgebiet
Krankenhaus
W

Werktätiger

Mitglied
Basis-Konto
23.03.2006
26169
Der Dienstplan verschwindet ebenso wie der Stundenzettel im Archiv des AG. Er ist auch nicht im PC zum Ausdrucken, da ist die PDL vor.
 
Qualifikation
Altenpfleger (exam.)
Fachgebiet
ich bin raus in die Rente
K

Kalimera

Unterstützer/in
Basis-Konto
17.01.2001
Hamburg
Und wie kontrollierst Du ob alles richtig abgerechnet ist?
 
Qualifikation
Pflege
Fachgebiet
Krankenhaus
W

Werktätiger

Mitglied
Basis-Konto
23.03.2006
26169
Ich verschreib mich ja immer auf dem Stundenzettel, da bleibt einer übrig für mich. Na ja, und da ab ich noch meinen dicken Terminkalender/Organizer, da steht's auch drin. Selbst ist der Manni!
 
Qualifikation
Altenpfleger (exam.)
Fachgebiet
ich bin raus in die Rente
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.