Wundmanagement Hilfe beim Praktikumsbericht ICW

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

mighty2489

Mitglied
Basis-Konto
07.05.2006
41238
Hallo ihr Lieben!
Ich stecke gerade mitten in meiner Fortbildung zum Wundmanager ICW. Die Prüfung hab ich hinter mir, jetzt muss ich nur noch den Praktikumsbericht schreiben.
Soweit alles gut und klar. Die Wundbeschreibung etc, ist kein Probelm. Ich hab nur überhaupt keine Ahnung, wie ich den Bericht beginnen soll, wie ich die Einleitung formulieren soll, was man da schreiben kann und was da eigentlich rein gehört.
Hoffe es kann mir jemand helfen. Evtl. hat ja auch jemand einen eigenen Bericht zur Orientierung.

MFG Mighty
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
HNO
P

pimerl

Mitglied
Basis-Konto
02.06.2004
44328
Hallo, stamme zwar aus der Psychiatrie, hab aber in den letzten 2 Jahren ne Fachweiterbildung gemacht und mehrere Praktikumsberichte geschrieben. Am Anfang habe ich immer die Klinik/bzw die Station und Ihre Aufgaben vorgestellt. um dann auf das wesentliche zu kommen. Erklär vielleicht wie Wunden entstehen können usw.
 
Qualifikation
Fachgesundheits- und Krankenpfleger Psychiatrie, Praxisanleiter
Fachgebiet
Psychiatrie Akut
G

Gipser

Neues Mitglied
Basis-Konto
07.03.2006
41749
Hallo Mighty,
es gibt da ein kleines Heft von Bernd v. Hallern: Kompendium Wundbehandlung! Eine ausführliche Beschreibung Über dei Wirkungsweisen von Wundbehandlungsprodukten. Das kann Dir sicherlich eine Hilfe sein. Ich habs von der Firma die Repithel herstellt.
Gruß
Gipser
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
chir. Ambulanz
M

mighty2489

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
07.05.2006
41238
Hab dann noch mal ne Frage. Den Bericht hab ich soweit fertig.
Die Wunde, die ich beschrieben hab ist ein mal Performans an der Unterseite des Großzehs, u.a. auch durch falsches Schuhwerk begünstigt. meine Frage ist jetzt, da ich auch einen Wunddokumentationsbogen ausfüllen muss:
Kann das mal performans auch als ein dekubitus eingestuft werden (weil ist ja nun mal ne Druckstelle), so daß ich die Dekubitus-gradeinteilung auf dem Bogen verwenden kann?

LG Mighty
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
HNO
K

Kalimera

Unterstützer/in
Basis-Konto
17.01.2001
Hamburg
Kann das mal performans auch als ein dekubitus eingestuft werden (weil ist ja nun mal ne Druckstelle), so daß ich die Dekubitus-gradeinteilung auf dem Bogen verwenden kann?
Meines Wissens ist das "mal perforans" ein Geschwür, das dadurch entsteht, dass die Nerven geschädigt sind und dadurch die Schmerzempfindung fehlt. Es bilden sich Hornschwielen durch Fehlbelastung/Druck, wo auf Grund der Nervenschädigung kein Schmerz empfunden wird. Es treten Krankheitserreger ein, wiederum unbemerkt durch fehlendes Schmerzempfinden und das typische Bild eines "mal perforans" ist gegeben. Ein "mal perforans" kann auch ohne wesentliche Durchblutungsstörungen entstehen. Typischerweise trifft man solche Ulcera bei Diabetikern an, die oft Polyneuropathien haben.
Woraus leitest Du ab, dass ein "mal perforans" sich nach Dekubitusgraden einteilen lässt, zumal es kein Dekubitus ist.
 
Qualifikation
Pflege
Fachgebiet
Krankenhaus
PflegeFrei

PflegeFrei

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Hallo Migthy 2489,
Habe heute erst Deinen Bericht gelesen, Die Firma Paul Hartmann AG, gibt mehrere Wundbücher kostenlos heraus , die kannst Du unter07321/360 bestellen.
Aber beachte auch die Ernährung, da durch Wunden ein erhöhter Energiebedarf besteht. Mehr dazu auch hier im Forum suche ein Buch über Wunden.

Grüße DvD
 
Qualifikation
exam.Fachaltenpfleger für Gerontopsychiatrie, PA Gerontopsychiatrie,
Fachgebiet
Freiberuflich
Weiterbildungen
Wundexperte ICW
Pflegefachkraft ausserklinische Beatmung
M

mighty2489

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
07.05.2006
41238
Hey, Danke für die Antwort, aber den bericht hab ich inzwischen fertig. Was mich jetzt eigentlich nur noch interessiert, ist die Frage nach der Einteilung von mal performans durch Dekubitusstufen. Zählt ein Mal Performans jetzt dazu oder nicht? Ein Drückgeschwür ist es ja auch und nach der definition zu urteilen, müsste das ja möglich sein....
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
HNO
K

Kalimera

Unterstützer/in
Basis-Konto
17.01.2001
Hamburg
Hey, Danke für die Antwort, aber den bericht hab ich inzwischen fertig. Was mich jetzt eigentlich nur noch interessiert, ist die Frage nach der Einteilung von mal performans durch Dekubitusstufen. Zählt ein Mal Performans jetzt dazu oder nicht? Ein Drückgeschwür ist es ja auch und nach der definition zu urteilen, müsste das ja möglich sein....
Welche Definition meinst Du denn? Warum benutzt Du nicht einfach nur die Wundeinteilung?
Wenn ich Dich darauf hinweisen darf: Mir ist aufgefallen, dass Du durchgängig mal perfoMans schreibst. Nicht dass Du aus Versehen in Deinem Bericht auch diesen Fehler drin hast. Es heißt Mal perfoRans.
 
Qualifikation
Pflege
Fachgebiet
Krankenhaus
M

mighty2489

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
07.05.2006
41238
Wegen der Einteilung... Na ja, ich hab halt gedacht, wenns als Dekubitus gilt und ich schreibs nicht, dann bekomm ich ja Punkteabzug....

Welche Definition meinst Du denn?
Ich meinte übrigens die Dekubitus-Definition:
Druckgeschwüre entstehen durch unphysiologische Druckeinwirkung. Das betroffene Gewebe geht durch eine ischämische Nekrose unter.
Aber Danke für den Hinweis weg. dem mal Perforans! War der festen Überzeugeung, das wird mit "M" geschrieben.

LG Mighty
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
HNO
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

D
Hallo Mein Name ist Doris und mein Sohn hat seit 6 Jahren eine Peg Sonde.Die Situation ist so das sich viel wildes Fleisch um die Peg...
  • Erstellt von: Doris1965
1
Antworten
1
Aufrufe
1K
M
G
Hallo zusammen, ich kenne niemanden der Erfahrung in diesem Bereich hat oder die Prüfung abgelegt hat.. Deswegen versuche ich es hier...
  • Erstellt von: Geerina
0
Antworten
0
Aufrufe
777
G
Alexandra88
Hallo, kann mir wer den Unterschied erklären --> Wundassistent und Wundexperte? Habe im Netz expliziert dazu leider nichts gefunden...
  • Erstellt von: Alexandra88
0
Antworten
0
Aufrufe
2K
Zum neuesten Beitrag
Alexandra88
Alexandra88
B
Hallo miteinander, ich habe die Suchfunktion leider erfolglos bemüht. Folgende Situation: (um es kurz zu halten in Stichpunkten...
  • Erstellt von: borbetomagus
3
Antworten
3
Aufrufe
2K
Zum neuesten Beitrag
Alexandra88
Alexandra88