Hilfe bei Hyperventilation

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

michaela-dina

Neues Mitglied
Basis-Konto
05.04.2006
01237
:angry: Hallo wer kann mir helfen ?

ich habe eine Bewohnerin welche sich schon bei den Kleinsten Abläufen aufregt und oft extrem hyperventiliert. :sad:

Hausarzt überweist zum Neurologen der verordnet Travor 1,0 :wassat: Was passiert --- Bewohnerin kaum noch ansprechbar :sad: Medi wurde gottseidank wieder abgesetzt :thumbsup: Also bleibt uns ,wirklich nur die

Plastiktüte :wassat:
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Altenheim stellv.PDL und Wohnbereichsleiterin
L

Lisy

Hallo,
somatische Ursachenforschung wäre noch ne Möglichkeit. Mir scheint, wenn sich die Bewohnerin aufregt kommt jeder gerannt und kümmert sich, damit sie nicht Hyperventiliert. Was ist, wenn sie sich nicht aufregt? Bekommt sie dann -für ihre Verhältnisse- zu wenig Aufmerksamkeit?
Gruß Lisy
 
A

Anja He.

Mitglied
Basis-Konto
23.02.2006
66773
Direkt Tavor zu verordnen, finde ich auch ziemlich heftig.
Ich kenne die Patientin zwar nicht und kann deshalb nicht wirklich abschätzen, wie ernst diese Hyperventilationsanfälle sind.
Aber wir haben bei ähnlichen Patienten gute Erfahrungen mit Passiflora Tropfen gemacht. Das sind pfanzliche Tropfen, die regelmäßig gegeben werden und bei Bedarf zusätzlich verabreicht werden können.
 
Qualifikation
Kinderkrankenschwester
Fachgebiet
Intensivstation neurolog. Frühreha
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

P
Hallo Kollegen, ich werde demnächst als stellv. Stationsleitung mit dem Thema Dienst- und Urlaubsplanung befasst sein und bin da bisher...
  • Erstellt von: Psy-Hans
0
Antworten
0
Aufrufe
67
P
C
Sehr geehrter Leser/-in, vielen Dank, dass sie sich die Zeit nehmen und diese Nachricht lesen. Im Rahmen meiner Bachelorarbeit möchte...
  • Erstellt von: Christoph Schreibe
0
Antworten
0
Aufrufe
103
Zum neuesten Beitrag
Christoph Schreibe
C
L
Hi. Ich arbeite seit über 10 Jahren bei meinem AG und habe mich ganz klassisch hoch gearbeitet über die Stellvertretung bis hin zur...
  • Erstellt von: LuIsadwi
2
Antworten
2
Aufrufe
545
TimSzDo
G
Hallo, Ich arbeite auf einer psychosomatischen Station mit 18 vollstationären Betten als Leitung. Wir sind aktuell in heftigen...
  • Erstellt von: gravis
1
Antworten
1
Aufrufe
489
I