Herauforderungen & Hindernisse (zB Zeitdruck & emotionale Belastungen) bei der Arbeit in der Pflege

K

Kronenwett

Viel Druck und Stress: „Arbeit im Schichtdienst, Arbeitsüberlastung und zu wenige Pausen, den Tod sehen, sich von Patienten beschimpfen lassen,…“

Im Rahmen meiner Promotion in der Arbeitspsychologie will ich zeitliche Verläufe bei der Entstehung von psychischem Stress erforschen und untersuchen, wie sich Herausforderungen & Hindernisse bei eurer Arbeit (z.B. Zeitdruck & soziale Unterstützung) auf das psychische Wohlbefinden, die Motivation und die Leistungsfähigkeit auswirken.

Hierfür suche ich besonders Alten- und Krankenpfleger_innen, die gerne bei einer bundesweiten wissenschaftlichen Studie teilnehmen würden! Jeder Teilnehmer erhält von mir nach Abschluss der Studie einen kostenlosen Ergebnisbericht!

Anmelden kann man sich unter
Umfrage

Weitere Informationen gibt es aufhttp://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.stress.uni-mainz.de%2Fherausforderungen&h=IAQF6dnUXAQH0NnBersoH07bfWADLc3y8Rg48PukIQH0Jhw&enc=AZMWuQs3ZXpWFGk7saNqQMQY2iITe1Ma5Vz1GIVa_PHNdljw3stqcJl527yo28p0wMQrZ5xgXWpGUnA89n3oKFMs73j_vN396Fn5g0bsauvEWp_jSb95PhvkvU6AXynO3-V2Olc7yooZFPUKtsXX2zBLfKIm45_VUvxJtszoYAzzzbgIzGT4GNluU8J50tukJItcNFO3dce8W6ledOVYIFc8&s=1
www.stress.uni-mainz.de/herausforderungen

PflegeFlyer.png

 
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.