Heilerziehungspfleger / Mobiler Pflegedienst / PDL?

C

Chrie

Hallo ihr lieben,
ich habe viel gesucht, viel gefunden aber manches auch noch nicht so ganz verstanden :)
Ich werde im Sommer meine 3 Jährige Heilerziehungspfleger-Ausbildung beenden.
Nicht direkt danach aber in absehbarer Zeit schwebt mir vor, einen Mobilen Pflegedienst zu eröffnen. Darf ich das als Heilerziehungspfleger? Immerhin bin ich ja auch eine Pflegefachkraft!?
Brauche ich für die Eröffnung eines mobilen Pflegedienstes in NRW eine PDL-Ausbildung und kann ich diese als Heilerziehungspfleger machen?
Wenn ja wo kann ich diese (am besten Berufsbegleitend) machen?
Ich glaube das waren erstmal so ein paar Fragen die ich so hatte.
Würde mich sehr freuen wenn ihr mir hilfreiche Antworten liefern könntet.

Liebe Grüße Christoph
 
C

Chrie

AW: Heilerziehungspfleger / Mobiler Pflegedienst / PDL?

Danke schonmal für deine Antwort.
Ich sollte eine AP oder GuK Ausbildung haben...!? Ist aber nicht zwingend erforderlich?
Liebe Grüße
 
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen