Hautpflege: W/O oder O/W???

A

anje7988

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
87474
0
Ich habe heute eine kurze Fortbildung Thema "Hautpflege" besucht. Dabei ging es unter anderem auch über die Nutzung von Lotions, die bei alten Menschen möglichst auf W/O-Basis sein sollten. Meine Frage woran ich das ich bei handelsüblichen Produkten erkennen kann wurde leider ungenügend beantwortet. Ich habe in der Schule gelernt, dass man anhand der Liste mit den Inhaltsstoffen das sehen kann. Das was am meisten drin ist steht an oberster Stelle. Die Referentin meinte das sei völlig falsch. Aber erklären konnte sie es auch nicht wirklich. Kann mir einer von euch helfen? Und was um alles in der Welt ist das "Galensche Phasenmodell"? Das suche ich vergeblich im i-net.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Ambulanter Dienst
weissbrk

weissbrk

Unterstützer/in
Basis-Konto
18
Münster
0
AW: Hautpflege: W/O oder O/W???

"Galen"... hat das unter Umständen mit dem hier zu tun:
Humoralpathologie ???
Und auch ich hab den Stand...
Zitat: "Die Kennzeichnung der Inhaltsstoffe kosmetischer Mittel ist dem Verbraucher inzwischen allgemein vertraut. Seit
über 10 Jahren sind auf den Verpackungen kosmetischer Mittel europaweit alle eingesetzten Inhaltsstoffe in absteigender
Reihenfolge ihrer Konzentration im Produkt zu finden."
Quelle: http://www.ikw.org/pdf/broschueren/K-i-F_2005(I).pdf
 
Qualifikation
Verwaltung
Fachgebiet
privat
Katta

Katta

Mitglied
Basis-Konto
0
73207
0
AW: Hautpflege: W/O oder O/W???

Hallo Antje,
ich bin auch auf dem gleichen Stand wie weissbrk. Beim Aldi gibt es eine Lotion, dort steht W/O Lotion hinten drauf auf der Beschreibung,das ist aber glaube eine Ausnahme.
Zu deiner anderen Frage habe ich folgendes gefunden: Die Kopfschmerzen: Ursachen ... - Google Bücher vielleicht sind die Phasen der Kopfschmerzen gemeint.
Gruß Katta
 
Qualifikation
examinierte Altenpflegerin /Praxisanleiterin
Fachgebiet
Pflegeheim
A

anje7988

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
87474
0
AW: Hautpflege: W/O oder O/W???

Super! Mit den Inhaltsstoffen ist mir schon mal weitergeholfen. Danke.
Das Galensche Phasenmodell hat die Referentin in Zusammenhang mit der Haut und den Einflüssen auf die Haut gebraucht. Leider war sie nicht bereit das Modell näher zu erläutern. Könnt ihr euch folgenden Link mal anschauen? Der ist so wissenschaftlich geschrieben, dass ich ihn nicht ganz verstehe. Aber in die Richtung müsste das in der FB gegangen sein.

scf-online.com | Ausgabe 25 | Daniels: Galenik moderner Hautpflegeprodukte
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Ambulanter Dienst
B

bronzelöwe

Mitglied
Basis-Konto
0
Hamm
0
AW: Hautpflege: W/O oder O/W???

Kann es sein, dass es nicht Galensches Phasenmodell, sondern Galenisches Phasenmodell heißt? Die Galenik ist die Lehre der Arzneimittelherstellung und die Phasen würden sich dann auf die Herstellung und Wirkung beziehen.
 
Qualifikation
Krankenschwester, QMB
Fachgebiet
Ambulante Pflege
Weiterbildungen
BA Pflege- und Gesundheitsmanagement
QMB
chrissi1954

chrissi1954

Mitglied
Basis-Konto
0
48167
0
AW: Hautpflege: W/O oder O/W???

Lotion:O/W Bodymilk:W/O
 
Qualifikation
Altenpflegehelferin
Fachgebiet
Altenheim
chrissi1954

chrissi1954

Mitglied
Basis-Konto
0
48167
0
AW: Hautpflege: W/O oder O/W???

Lotion:O/W   Bodymilk:W/O
Lotion ist dünnflüssig ,Milk ist dickflüssig zieht langsamer in die haut,hält aber dafür länger
 
Qualifikation
Altenpflegehelferin
Fachgebiet
Altenheim
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen