WB Praxisanleitung Hausarbeit Praxisanleiter

P

Paulchen1972

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
82362
0
Hallo!
Mache gerade meine WB als Praxisanleiter und schreibe momentan meine Hausarbeit. Mit dem Punkt "Kognitiver Anker" kann ich irgendwie gar nichts anfangen und stehe total auf dem Schlauch! :mad_2:
Was bedeutet das "auf Deutsch", wie formuliere ich hier eine Antwort!
Bin für jeden Ratschlag dankbar! :danke:
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Altenheim
J

JoyfulVoice

Mitglied
Basis-Konto
0
27612
0
AW: Hausarbeit Praxisanleiter

Hallo Paulchen
kannst du vielleicht mal die ganze Aufgabenstellung schreiben oder zumindest zu welchem Beispiel du diesen Kongnitiven Anker brauchst? Ich lese bei dir zwischen den Zeilen, dass es sich um einen Unterpunkt handelt....
Ich würde mir das an deiner Stelle ersteinmal ganz Sinnbildlich übersetzen. Einen Anker benutzt man, um etwas an Ort und Stelle zu halten - eben ein Boot. Kognitiv kannst du dir mit Denken, Lernen, Erinnern übersetzten. Also Wie auch immer deine Fragestellung genau lautet - Würde ich vermuten, dass es sich hier darum dreht, Etwas gelerntes auf Dauer festzuhalten oder eine Erinnerung festigen.... Sei es durch Üben, Eselsbrücken, lesen, Verbildlichen was auch immer der einzelne benötigt um gelerntes zu verarbeiten.
Vielleicht hilft dir das ein wenig weiter?
 
Qualifikation
Krankenschwester + PA + Stationsleitung
Fachgebiet
Interdisziplinär
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.