Hallo...

B

blauroot

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
47057
0
Hi Manu,
ich erwarte natürlich nicht, dass der Schüler den gesamten Komplex innerhalb 45 Minuten durchrast. Dein Zeitrahmen ist auch das, was mir vorschwebt.
Diese Anleitung erfolgt natürlich in Teilschritten, mit jeweiligem Vor- und Nachgespräch, es ist theoriebegleitend zur Schule. Die Feinziele kontrolliere ich durch Hinterfragen und ggf. ergänzen. Er kennt bereits den Wundverlauf des Patienten (Jetzt: Granulationsphase) und kann auch durch Vergleich seiner Beobachtungen Rückschlüsse ziehen.
Der Tip mit den Wundauflagen ist gut:eek:riginal:
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Geriatrie
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
64
Rosenheim
0
:thumbsup2: :laughing: dann viel Erfolg dabei,

Grüßle Manu
 
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.