Hallo zusammen,

  • Ersteller Chicken72
C

Chicken72

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
70499
0
bin neu hier im Forum und erhoffe mir hier die eine oder andere hilfreiche Information.
Ich pflege meinen Mann (Pflegestufe 2) seit 3 Jahren, bis ende 2009 mit Unterstützung durch einen ambulanten Pflegedienst (morgens für kleine Toilette, Medikamentengabe und hinstellen der vorgerichteten Mahlzeit), seit Januar habe ich aufgehört zu Arbeiten und verzichte deshalb momentan auf einen Pflegedienst. Da ich pflegerisch nur über Halbwissen verfüge, meine Frage: Kann ich irgendwo eine Schnellbleiche in Punkto Pflege machen? Schwerpunkt wäre für mich das Erkennen von Veränderungen. Was sind handlungsbedürftige Warnsignale?
 
Qualifikation
Rentnerin
Fachgebiet
häusliche Pflege
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.