hallo to all

D

diama

Mitglied
Basis-Konto
0
86551
0
mache gerade einen sl-kurs, bedeutet, ich muß auch ne facharbeit schreiben.

erst habe ich mich mit praktika´s über das fachwasser gehalten;seit oktober hab ich ne halbtagsstelle in einer tagespflege. leider ist auch der betrib/der job nicht soooo optimal.

und da fängt das problem an: was nehme ich bloß für ein thema?
bis februar muß ich fertig sein, und 6-7 ideen habe ich schon verworfen.
ich sehe es eher so, daß ich mal theorethisch-hypothetisch was zusammenschreibe, eigentlich inerresiert sich in der praxis kein chef/leitung für meine verpflichtende aufgabe... null unterstützung.

dachte, ich entwerfe mal ein infoblatt "warum biographiepflege in der tagespflege so wichtig ist" , welche vorteile biographiepflege mit sich bringt, und anschließend entwerfe ich mal nen wirkliche sinnvollen fragebogen.

dazu bringe ich ein fallbeispiel aus meiner täglichen arbeit und berichte, was ich durch die aktive biographiearbeit für den gast besser machen konnte?

was meint ihr? manno, das schafft mich:sick:.
meint ihr, das würde so sinn machen? immerhin kommt die note mit ins abschlußzeugnis, sollte also gut punkten mit der facharbeit.

büdde um rat und meinungen .danke euch im voraus!
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Altenpflege
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.