Hallo. Bin neu hier. und habe eine Frage zum AVR

B

blondesteufelsche

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
44581
0
Hallo.

Und zwar bin ich seit 01.10.2008 als Pflegesekretärin in einem Caritas Krankenhaus in Vollzeit eingestellt.

Jetzt habe ich heute gehört, das es Januar 2009 einmal eine Einmalzahlung von 225€ geben soll, und noch zusätzlich eine Lohnerhöhung von 4,3% geben soll.

Jetzt ist meine Frage, die 4,3% Lohnerhöhung. Ist das den jetzt generell, weil der Krankenkassenbeitrag auf 15,5% gestiegen ist?
Das man Quasi kein Verlust macht Netto? Oder haben die 4,3% gar nichts mit den Krankenkassenbeiträge zu tun??

Ich steig da irgentwie gar nicht mehr durch. Bin eingruppiert in Tarifgruppe 8, Stufe 1.

Wäre echt super, wenn mir irgentwer weiterhelfen könnte.
Weil ich mir halt ausrechnen wollte, was ich jetzt Netto ab Januar 2009 verdiene.


MFG blondesteufelsche
 
Qualifikation
Pflegesekretärin
Fachgebiet
Krankenhaus
R

romana

Aktives Mitglied
Basis-Konto
5
Ostrach
0
Hallo blondesteufelsche !

Diese Einmalzahlung und die Erhöhung um 4,3% sind Bestandteil des nach langen Jahren ausgehandelten neuen Tarifvertrags und hat mit den Krankenkassenbeiträgen nix zu tun .

LG
Romana
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
QMB
Weiterbildungen
Bin Praxisanleiterin und MAV
Weiterbildung Stationsleitung mit Zusatzqualif. QMB
B

blondesteufelsche

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
44581
0
Hi

Also dann heißt das Quasi, das ich auf alle Fälle auch die 225€ Brutto auf mein jetziges Brutto gehalt rechne, oder die 225€ auf mein jetziges Netto rechnen?

Weil ich meine, ich bin ja erst seit Oktober dabei.Weiß a nicht ob das dannwieder nurAnteilsmäßig angerechnet wird...*grübel*

Und die Lohnerhöhung bekomme ich doch dann auch schon Januar auf mein jetziges Bruttogehalt dazu? Oder?

Sorry das ich soviele vielleicht doofe Fragen Stelle, aber da ich vorher nur in ner kleinen Arztpraxis war, ist das alles irgentwie Neuland für mich:blushing:
 
Qualifikation
Pflegesekretärin
Fachgebiet
Krankenhaus
K

Kalimera

Unterstützer/in
Basis-Konto
83
Hamburg
0
Am besten kann Dir diese Fragen Eure Personalabteilung beantworten, auch mit genauen Zahlen, was Du ab 2009 verdienen wirst. Innerhalb des Geltungsbereiches der AVR wurden Regionalkomissionen gebildet, die auch unterschiedliche Regelungen treffen können, insofern ist es letzten Endes immer von der jeweiligen Regionalkommission abhängig was und wie die Beschlüsse umgesetzt werden und allgemein gültige Aussagen zu Deinem Verdienst sind somit nicht zu treffen. Zudem werden dann noch die Tarifgruppen unterschiedlich behandelt. Pflegesekretärinnen haben andere Tarifgruppen als beispielsweise Krankenschwestern, Ärzte...ect.
Du siehst, Deine Frage ist so speziell, dass letzten Endes nur Deine Personalabteilung Dir auch diese speziellen Antworten geben kann.
 
Qualifikation
Pflege
Fachgebiet
Krankenhaus
B

blondesteufelsche

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
44581
0
Hallo.

Habe gerade im Internet die AVR Richtlinien mit 2 Vergleichstabellen gefunden. Was jetzt noch bis 31.12.08 gültig ist und ws ab 1.1.09 gültig ist,

und habe auch nachgeschaut, da ich Tarifgruppe 8, Stufe 1 bin.

Das GEhalt stimmt genau mit dem Über ein, was ich im moment brutto habe, und was die mir im Personalbüro vor 4 Wochen gesagt haben, was ich ab 1.1.09 verdiene.

Da das 2 Vergleichstabellen sind. Stimmt mein Lohn genau mit über ein.

Jetzt ist halt nur noch die Frage, ob das Bruttogehalt was ich jetzt laut Personalabteilung und Tabelle bekomme ab 1.1.09, schon die 4,3% Lohnerhöhung mit in begriffen sind, oder ob die 4,3% da nochmal drauf kommen?

DAs wäre jetzt noch meine letzte Frage, dann hat sich das alles geklärt.
Trotzdem Danke für die Antwort.

MFG blondesteufelsche
 
Qualifikation
Pflegesekretärin
Fachgebiet
Krankenhaus
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.