Hab da so ein Problem...

L

lulli00

Aktives Mitglied
Basis-Konto
125
Wien
0
Hallo Leute und gerade die Nachteulen.

Ich hab nun auch öfter mal mehr Nachtschichten am Stück und bemerke ein kleines Problem.

Mein Körper ist ein Uhrwerk und jetzt habe ich echt Probleme beim großen Geschäft.

Im Spätdienst war das schon etwas blöde, hab da hat der Körper sich noch mit vormittags beholfen. Jetzt aber fällt jeglicher Termin entweder in die Arbeitszeit oder wenn ich schlafe. Kurz um ich komm auf Toilette nicht zu Rande.

Wer hat noch das Problem und was habt ihr gemacht?

Abführmittel will ich nicht nehmen. Ich habe keine Obstipation. Nur die Peristaltik ist müde. Ich saufe wie ein Loch gucke das ich Ballaststoffreich esse... aber es tut sich immer wieder erst was wenn ich einen Tag frei habe und dann richtig. Bei einem 5-6 Tagetourn ist das schon unangenehm.
Wenn ich mal Abführmittel nehme sind die unberechenbar. Mal tut sich gar nichts und beim nächsten Versuch explodiere ich.

Ich hab mir überlegt mal Klistiere zu besorgen. Aber auf Dauer kann's das doch auch nicht sein...

vllt. hat ja einer noch den ultimativen Tip

Vielen Dank
 
Qualifikation
Pflege
W

Willy_Wuff

Aktives Mitglied
Basis-Konto
242
Deggendorf
0
Naja, scheinbar hast Du Deinen Darm gut trainiert :)
Stuhlgang scheint bei Dir an ein Ritual gebunden zu sein, stellt sich nun die Frage ..... wann an Deinen freien Tagen musst Du denn auf den Topf, und was machst Du vorher ?

Grundsätzlich ist es ja nicht schlimm wenn mal 3 Tage nix passiert, aber 6 sind doch schon etwas fülle :)

Grundsätzlich kann man mal Ausprobieren regelmäßig Laktobakterien ein zu werfen. (Actimel oder ähnliches)
Wenn die Peristaltik wirklich eingeschränkt ist ..... sollte vielleicht mal ein Arzt sein Stethoskop auf Deinen Bauch legen, denn das sollte nicht passieren.

Nachteule ...... Nimmst Du Schlaf Medikamente ?
Mal nen Blick auf die Potentiellen Nebenwirkungen werfen.
Mehr würde mir nun auf die Schnelle auch nicht einfallen.
 
Qualifikation
Fachpfleger für Intensiv Medizin
Fachgebiet
IMC
L

lulli00

Aktives Mitglied
Basis-Konto
125
Wien
0
Hey.

Ich bin der geborene Heimscheißer. Im Urlaub hab ich auch so Probleme. Da helf ich mir dann mit Trockenobst.

Zuhause mache ich nichts besonders. Mein Körper steuert das gegen Nachmittag an. Dann bin ich schon ein Paar Stunden zu Hause und hab eben nichts mehr vor. Und das ist hier denke ich das Problem.

Ich geh abends um 18-19 Uhr aus dem Haus und komme morgens um 7-8 wieder. Ich habe 10-12h Schichten. Dazwischen schlafen ich 7-8h.
Morgens bleib ich noch einen Moment auf, erledige ein paar Sachen und geh dann ist Bett. Morgens ist mein Körper aber gar nicht so für Abführen. Also bliebe noch der der Nachmittag. Aber da tut sich gerade nichts. Ich denke das liegt daran das ich ja in Aufbruchstimmung bin.

Ich nehme keine Medikamente. Außer Lefax eben. Dieses Aufgeblähte Gefühl ist schon unangenehm. Damit geht es auch. Ich komm locker durch die 4-5 Tage ohne. Der erste freie Tag wird dann auch der Entleerungstag... da häng ich bis zum 5 Mal auf der Toilette. Was allerdings keine Beschwerden bereitet. Ich muß halt so oft dann.

Allerdings finde ich es komisch... ich fühl mich so nicht wohl und hätte da gerne mehr Regelmäßigkeit drin.
Ab dem 6-7 Tag reagiert mein Körper mit Durchfall. Dann werde ich frei gespült. Also der löst das schon von allein...

Ich hab schon mit anderen Nachtwachen aus dem Haus gesprochen. Die haben so Probleme nicht, sind aber auch reine Nachtwachen...
 
Qualifikation
Pflege
W

Willy_Wuff

Aktives Mitglied
Basis-Konto
242
Deggendorf
0
Na, wenn Blähungen das primäre Problem sind ......
Wie währe es dann mit jeden Tag 2-3x nen Becher Anis Fenchel Kümmel Tee ?
 
Qualifikation
Fachpfleger für Intensiv Medizin
Fachgebiet
IMC
L

lulli00

Aktives Mitglied
Basis-Konto
125
Wien
0
Wie währe es dann mit jeden Tag 2-3x nen Becher Anis Fenchel Kümmel Tee ?
Ürgs... Da ist wirklich alles in einem Tee vereint was ich absolut nicht mag :D

Aber wenns hilft. Geh ich mir Montag mal besorgen.
Jetzt weiß ich was ich in meiner FeierTagEinkausTour vergessen hab. Trockenobst :(
 
Qualifikation
Pflege
Weiße Rose

Weiße Rose

Mitglied
Basis-Konto
5
Stuttgart
0
Darm und Essen finden ja oft zu wenig Beachtung. Hätte einen Buchtipp, um sich weiter mit der Thematik
auseinander zu setzen: "Darm mit Charme", amazon 16.99 €

Selbst hab ich auch schon per Einlauf abgeführt (während der Chemo). Ansonsten hilft mir vor jeder Mahlzeit etwas Obst oder Gemüse (roh) und gleich ein Glas Wasser hinterher.

Gute Zeit in der WaldCapelle ;)
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Ambulante Pflege
  • Gefällt mir
Reaktionen: lulli00
P

Pflegehexlein

Neues Mitglied
Basis-Konto
Was immer hilft sind 3-4 getrocknete Pfaumen. Mein Darm reagiert sehr sensibel, wenn ich mal nicht zur Toilette kann, ist es vorbei und es geht gar nichts mehr. Mit den Pflaumen geht es dann innerhalb einer halben Stunde. Kannst es ja mal versuchen.
 
Qualifikation
ex. AP
Fachgebiet
PA, stell. PDL
L

lulli00

Aktives Mitglied
Basis-Konto
125
Wien
0
Ich nehm Aprikosen. Dauert dann aber auch min noch einen Tag.
 
Qualifikation
Pflege
L

lulli00

Aktives Mitglied
Basis-Konto
125
Wien
0
Darm und Essen finden ja oft zu wenig Beachtung. Hätte einen Buchtipp, um sich weiter mit der Thematik
auseinander zu setzen: "Darm mit Charme", amazon 16.99 €
Ich denke das werde ich mir nach dem Examen mal reinziehen.
Im Moment habe ich Urlaub. Alles gut... Ich lerne fleißig.

Ich hab auch ein bisschen die Vermutung das ich körperlich auf die PräPrüfungsphase reagiere. Aktuell hab ich eher das Problem von Koliken etc. Bin ich froh wenn das alles vorbei ist.
 
Qualifikation
Pflege
H

HebAnne

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
0
Hey,
ich hatte so ziemlich das gleiche Problem am Anfang meiner Arbeit.
Um ehrlich zu sein hat bei mir nur Routine und der Einlauf geholfen.
Nach 2-3 Wochen kam mein Körper hinterher und es alles lief ab da gut für mich.
 
Qualifikation
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
Fachgebiet
Frankfurt
Weiterbildungen
Weiterbildung im Moment
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen