Information ausblenden
Tipp: Für registrierte Mitglieder ist das Forum (fast) vollständig werbefrei.

Grundpflege am Wschbecken

  1. Guten Morgen alle zusammen,
    ich habe die Einrichtung gewechselt und bin als übergeordnete Praxianleitung tätig.
    Jetzt habe ich bei der Überprüfung der Azubis bei der Grundpflege festgestellt, dass die Bewohner, die im Bad bzw. am Waschbecken versorgt werden, unter fließendem Wasser gewaschen werden, d.h. es wird kein Wasser ins Waschbecken eingelassen, sondern der Wasserhahn wird immer wieder aufgedreht, zugedreht usw. Ich kenne das so nicht muss ich gestehen, ich bin es gewohnt, dass man Wasser in das Waschbecken einlässt. Bei der Grundpflege im Bett verbleibt das Wasser ja auch in der Schüssel (wird natürlich gewechselt).
    Wie wird das bei euch gehandhabt?
    Auf die Nachfrage, warum das so gemacht wird, wurde mir gesagt, keine Ahnung, aus hygienischen Gründen vielleicht. An den Waschbecken befindet sich auch kein Ablauf, also kein Verschluss.
    Ich muss sagen, ich finde es etwas befremdlich.
    Danke schonmal für eure Antworten und allen einen schönen Tag.
     
  2. Also es gibt für mich schon Situationen, da gehe ich nicht duschen, sondern wasche mich kurz - mit flirßendem Wasser, Kran aud/Kran zu. Was um Gottes Willen ist daran befremdlich? Ich habe immer frisches Wasser, kein mit Waschmittel kontaminiertes
     
  3. Was ist daran befremdlich? Lieber wasche ich einen Waschhandschuh unter fließendem und damit frischem Wasser aus, als in einer Schale wo alle Seifenreste ect.... drin sind. Für mich nicht nur hygienischer, sondern auch logischer wenn ich schon die Möglichkeit habe jemand an das Waschbecken zu setzen.
     
  4. Nun, das waren ja jetzt nicht wirklich Antworten auf meine eigentliche Frage. Zu Hause kann es ja jeder machen wie er möchte. Da steht auch nicht, dass ich erwarte, dass die Bewohner jeden Tag geduscht werden sollen. Whell then...
     
  5. Wo ist dein Problem? Ist fließendes Wasser unhygienischer als im Becken stehendes mit Seifenresten?
    Präzisiere doch mal dein Problem damit
     
  6. Ergänzung: Duschen findet auch unter fließendem Wasser statt. Was ist der Unterschied zu fließendem wasser am Waschbecken?
     
  7. Am Waschbecken unter fließendem Wasser.
     
  • Wenn dir die Beiträge zum Thema „Grundpflege am Wschbecken“ in der Kategorie „Praxisanleitung & Mentoren“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit dem Jahr 2000 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit über 40.000 Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     
  • Hinweis: Sollte hier extremistisches oder fremdenfeindliches Gedankengut verbreitet oder der Tenor der Diskussion inakzeptabel werden, dann informiere uns bitte über den Button "Melden", den Du in jedem Beitrag findest. Vielen Dank!
    Die Seite wird geladen...

    Diese Seite empfehlen