Kölner Stadt-Anzeiger Gesetzesentwurf: Spahn will 20.000 neue Stellen für Pflegekräfte schaffen

Pressespiegel

Pressespiegel

Moderation
Teammitglied
22.07.2016
Kölner Stadt-Anzeiger - Politik
Gesetzesentwurf: Spahn will 20.000 neue Stellen für Pflegekräfte schaffen
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) legt dem Bundeskabinett am Mittwoch den Entwurf eines „Gesetzes zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege” vor, mit dem Tausende zusätzliche Stellen für Pflegehilfskräfte geschaffen werden sollen. „In der Pflege zu arbeiten wird wieder attraktiver, wenn mehr Kolleginnen und Kollegen mit anpacken”, sagte Gesundheitsminister Jens Spahn dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) zu dem Vorhaben. „Deswegen finanzieren wir 20.000 neue Assistenzstellen in der Altenpflege, jedes Pflegeheim in Deutschland profitiert davon”, fügte er hinzu. Das Gesetz, das am...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta