Geriatrische Reha

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

smiley77

Mitglied
Basis-Konto
12.01.2008
64625
Hallo,

ich habe die Möglichkeit in einer Geriatrischen Reha anzufangen. Wie stressig sind denn da die Nachtdienste? Denn ich werde überwiegend Frühdienst und nachtdienst machen? Was habt ihr da ausser den "üblichen" Arbeiten(Tabl. stellen, Rundgänge9usw.. zu tun)?

Wir empfindet ihr das Arbeiten auf einer geriatrischen Reha? Ist es arg anders, als auf Normalstation?

Danke
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Endoprothetk und Unfallchir.
T

Teetrinkerin

Aktives Mitglied
Basis-Konto
22.10.2009
Frankfurt
AW: Geriatrische Reha

Hallo Smiley,
ich habe vor einigen Jahren mal auf einer geriatrischen Reha gearbeitet, allerdings SD und NW.
Da ging es über zwei Stockwerke mit insgesamt 40 Betten. Außer Tablettenstellen, Kurvenführung und gelegentlich Labore vorbereiten habe ich z. B. Instrumente sterilisiert, Küche für Frühstück vorbereitet und die Pflegearbeitsräume "nachgearbeitet", das heisst, geputzt.
Die Patientenbezogenen Aufgaben waren: bei Toilettengängen dabeisein, sehr wichtig Lagerung, auf Flüssigkeitsaufnahme achten, Insusionen überwachen, Urinbeutel leeren, einfach dasein für die Patienten. Auf einer geriatrischen Reha sind die Patienten, um für einen Alltag wieder fit zu werden, so gut es eben geht. Die Toilettengänge z.B. dauern da manchmal recht lange, die Patienten müssen so manches wieder ganz neu lernen. Oft sind sie ängstlich, haben Schmerzen. Du musst insgesamt sehr viel Geduld aufbringen, es waren auch viele an Demenz erkrankte Patienten dabei.
Mir hat es viel Freude gemacht, da man immer mal wieder Erfolge beobachten kann und du hast da mitgeholfen - ein gutes Gefühl.
Du fragst, wie stressig es ist. Nun, ich fand es mal so, mal so. Aber insgesamt wird dir nicht langweilig werden und auf stressige Nächte folgen ruhige. Für mich problematisch war gelegentlich die körperliche Belastung. Nachts war ich alleine und wir waren mit Pflegehilfsmitteln nicht üppig ausgestattet. Und selbst mit speziellen Pflegetechniken brauchst du immer noch ein Mindesmaß an Kraft.
Es ist aber allemal ein interessantes Arbeitsgebiet.
Ich wünsche dir viel Freude!
 
Qualifikation
Pflegefachkraft
Fachgebiet
Pflege
S

summer-july

Mitglied
Basis-Konto
24.09.2007
48477
AW: Geriatrische Reha

Habe 7 Jahre in einer geriatrischen Rehaklinik gearbeitet. Die ersten 2 Jahre Vollzeit in alles drei Schichten. Danach Teilzeit im Nachtdienst. Habe die Arbeit mit den geriatrischen Patienten sehr gerne gemacht. Und freute mich über jeden kleinen Fortschritt den die Patienten dort machten. Die Arbeit im Nachtdienst ist immer unterschiedlich gewesen. Man hatte die gleichen Routineaufgaben wie Teetrinkerin schreibt. Hatte viele Patienten mit Apoplex, konnte so sehr viel über Transfer, Lagerungen und so weiter lernen.
Auch Demenz ist ein Grosses Thema gewesen, mit Ruhe und Validation kommt man meist gut zum Ziel.
Wünsche dir einen guten Start in der Geriatrie. Bin auch danach in der Akutgeriatrie am Arbeiten, wir bereiten die Patienten dort, nach akuten Ereignissen auf die Geriatrische Reha vor. Ist auch schön. Das einzigste was mir fehlt. In der Geriatrischen Reha konnte ich die Erfolge bis zur Entlassungen miterleben und auch sehen was aus den Patienten wird.
Jetzt habe ich die Patienten 2 bis 3 Wochen, bis sie stabil für die Reha sind und dann gehts auf die Reise.
Schreib mal wie es dir gefällt
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Innere mit Akutgeriatrie
D

delphinstern77

Neues Mitglied
Basis-Konto
21.10.2009
48231
AW: Geriatrische Reha

Hallo!
Ich arbeite seit 9 Jahren in einer ger. Reha Klinik... Es gibt Höhen und Tiefen, aber bereut habe ich es noch nie!
Wie hast Du DIch entschieden?
Gruß Steffi
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
geriatr. Reha Klinik
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

A
Hallo zusammen, Ich bin als Altenpflegerin ausschließlich im Nachtdienst tätig. Bisher erhielt ich in der Zeit von 23h-6.00h eine...
  • Erstellt von: AnnaBanana
1
Antworten
1
Aufrufe
124
C
Huhn
Hallo. Ein Altenheim dass zu einer großen, privaten Kette gehört, die viele Altenheime in Europa betreibt, hat den Heimleiter entfernt...
  • Erstellt von: Huhn
0
Antworten
0
Aufrufe
209
Huhn
PflegeNeuling
Hallo, was ist eurer Meinung nach besser? Ich habe ein Angebot bei einem privaten ambulanten Pflegedienst und eins bei einem...
  • Erstellt von: PflegeNeuling
7
Antworten
7
Aufrufe
409
B
K
Hallo zusammen:-) vielleicht kann mir jemand von Euch helfen. Seit 10 Jahren in der stationären Pflege ist es für mich und auch meine...
  • Erstellt von: Kali39
4
Antworten
4
Aufrufe
470
C