Allgemein Gehaltsberechnung im BV

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Morbus Bahlsen

Morbus Bahlsen

Unterstützer/in
Basis-Konto
25.11.2011
Leipzig
Eine Mitarbeiterin ist schwanger. In der Außerklinischen Intensivpflege werden sie ja bei uns dann sofort ins Beschäftigungsverbot geschickt. Von ihr kam nun die Frage, wie das Gehalt berechnet wird bzw. welche Gehaltsabrechnungen zugrunde gelegt werden. Mein Kenntnissstand: Der durchschnittliche Bruttoverdienst der letzten 13 Wochen oder 3 Monate inclusive aller regelmäßig gezahlten Zulagen/Zuschläge.Welche Gehaltsabrechnungen wie aber zugrunde gelegt werden, da bin ich auch überfragt.

Die Mitarbeiterin ist laut Attest seit dem 01. Januar Schwanger. Das hieße der Durchschnittsverdienst von Dezember, November, Oktober wäre Berechnungsgrundlage. Wie verhält sich das nun mit den Zuschlägen? Die Zuschläge werden bei uns immer erst zwei Monate später gezahlt d.h. die Zuschläge für Dezember werden erst am 22. Februar mit dem Lohn vom Januar gezahlt. Würden trotzdem diese zur Berechnung herangezogen? Vom Gefühl her würde ich sagen Ja. Aber wir sind ja in Deutschland. Ich hab die MA an die Lohnbuchhaltung verwiesen, aber ich wäre auch gern schlauer und evtl. betrifft es mich ja auch bald mal.
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
Heimbeatmung
Weiterbildungen
Krisenintervention, Ernährungsberatung, PDL, Mentor, Pflegeexperte außerklinische Intensivpflege
S

Stefaniek

Neues Mitglied
Basis-Konto
11.12.2015
Guten Morgen, egal, wann die Zuschläge ausbezahlt werden. Entscheidend ist wann sie erarbeitet wurden und da muss das Gehalt der letzten 13 Wochen zugrunde gelegt werden. Wenn die Mitarbeiterin ab 1 Januar im BV ist hat sie Anspruch auf Berechnung ab Oktober inklusive aller Zuschläge. Es errechnet sich ein Durchschnittsstundenlohn / Durchschnittsgehalt. Das macht das Lohnprogramm eigentlich ganz automatisch. Wichtig ist auch, dass der Urlaubsanspruch im BV ebenfalls weiterhin besteht. Wir zahlen diesen im laufenden Monat mit aus.
 
Qualifikation
Geschäftsführerin
Fachgebiet
Berlin
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen