Gehalt Schweiz OP-Fachpfleger

B

Biker_Berlin

Hallo Forengemeinde....

Ich arbeite seit 7 Jahren in Berlin als OP-Pfleger bzw. seit ein paar Monaten als Fachpfleger im OP.

Wie viel verdient man denn ca. brutto in der Schweiz?

Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

T.
 
M

maennedorf

AW: Gehalt Schweiz OP-Fachpfleger

Hi. Ich denke 6000 Schweizer-Franken müssten mindestens drinn liegen (ohne Zulagen). - Kommt auch immer drauf an wie lange Du schon im Pflegebruf arbeitest... - Und auf den Kanton wo Du arbeiten willst... - Zürich und Zug eher mehr, in der Westschweiz eher weniger... - Und schlussendlich kommts auch auf Dein Verhandlungsgeschick an! - Übrigens... - In Männedorf ist glaub ich auch noch eine Stelle im OP frei ;-) www.spitalmaennedorf.ch
 
leaving-the-moon

leaving-the-moon

Unterstützer/in
Fördermitglied
84
Karlsruhe
0
AW: Gehalt Schweiz OP-Fachpfleger

Bitte bei der Brutto-Netto-Rechnung bedenken, dass vieles anders ist - so müssen zum Teil die Sozialversicherungen komplett vom AN bezahlt werden, eine Versicherung für Zahnheilkunde ist quasi nicht bezahlbar - da sind die Schweizer Selbstzahler und haben deswegen so gepflegte Zähne....
 
Qualifikation
PFK Intensiv und Anästhesie
Fachgebiet
Freiberufler, Intensiv und Anästhesie
Weiterbildungen
abgebrochenes Studium von anno dunnemal, FWB Anästhesie und Intensiv, FWB Stationsleitung, Peer Toutoring Kinaesthetics,
M

maennedorf

AW: Gehalt Schweiz OP-Fachpfleger

... und man bezahlt hier in der Schweiz auch viel weniger Steuern! - Am Anfang Quellensteuer, je nach Gehalt nur zwischen 5 und 15 % (nur Steuer... kommt aber auf den Wohnkanton drauf an). Aber da man in Deutschland mehr Steuern bezahlt, sind ja die Strassen dort besser unterhalten ;-)

Aber es stimmt schon. - Man muss natürlich bei einem Vergleich alles berücksichtigen. - Ich war selber 6 Jahre in Deutschland arbeiten, bis es mich (vor allem aus finanziellen Gründen) wieder zurück in die Schweiz zog...

Beispiele: Krankenkasse für Singels billiger in der Schweiz, Fleisch teuerer in der Schweiz, Mieten viel teurer in der Schweiz, Sozialabgaben insgesamt, viel weniger in der Schweiz, Benzin billiger in der Schweiz, viele Versicherungen billiger in der Schweiz, im Restaurant essen gehen, ganz viel teurer in der Schweiz ;-)

Zusammengefasst: In Deutschland musste ich in der Pflege noch zusätzlich einen 400 Euro Job haben, damit ich einigermassen überlebte... - In der Schweiz reichts mir allemal mit sogar sparen für Urlaub und Auto Ende Monat...
 
E

european-jobguide

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
80798
0
AW: Gehalt Schweiz OP-Fachpfleger

Hallo Biker_Berlin,
spielst du immernoch mit dem Gedanken in der Schweiz zu arbeiten? Falls ja, hast du dich dann mit der Anerkennung auseinandergesetzt?
Schau doch mal unter Information zur beruflichen Mobilität im Alpenraum*- European JobGuide nach! Dort findest du alle nötigen Informationen zur Anerkennung oder auch ggf. nach Stellen in Graubünden oder der gesammten deutschsprachigen Schweiz recherchieren. Zusätzlich kannst du aber auch die einzelnen Gehälter und Gehaltsunterschiede gegenüberstellen.
E gibt auch eine Infohotline / Helpdesk wo du einfach anrufen kannst.

Beste Grüße
Alex
Team European JobGuide
 
Qualifikation
Berater
Fachgebiet
Europäische Arbeitnehmermobilität
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen