Information ausblenden
Tipp: Für registrierte Mitglieder ist das Forum (fast) vollständig werbefrei.

Freigestellte Praxisanleiter

  1. Hallo Zusammen,

    bei uns in Baden-Württemberg sind Freigestellte Praxisanleiter in Pflegeheimen nicht gang und gebe. Jetzt möchte ich gerne wissen ob die Freigestellte Praxisanleiter unter PDL oder PDL gleichgestellt sind? Oder bei HL gleichgestellt sind, bzw untergeordnet. Ich finde leider nichts im Internet. Ich hoffe auf eure Hilfe.

    Ich bin komplett freigestellt als Praxisanleiter. Ich bräuchte es für meine Facharbeit diese Information.

    Lg und vielen Dank
     
  2. Unter- und Überstellungen sind meist in der Stellenbeschreibung aufgeführt, was steht in Deiner Stellenbeschreibung?
    Bei uns im Krankenhaus sind sie der Schule zugeordnet.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie auf der gleichen Ebene wie eine PDL/HL im Organigramm angesiedelt sind. Allenfalls als Stabsstelle der PDL. Eine einheitliche Regelung kenne ich nicht. Mich wundert allerdings, dass Du das nicht weißt wie es bei Dir ist.
     
  3. Hallo Nadine, es gibt zwei Möglichkeiten:
    1. in der Regel handelt es sich um eine Stabsstelle die der PDL zugeordnet ist und damit der PDL unterstellt,
    2. In Kliniken mit Pflegeschule ist auch die Zuordnung zur Schule möglich und damit ist man der Schulleitung unterstellt.
    Wem gegenüber eine Weisungsbefugnis besteht wird über Stellenbeschreibung geregelt. Im Regelfall auf alle Fälle dem Schüler gegenüber. Kann aber auch eine fachliche Wb gegenüber Fachkräften, z.b. bei Einarbeitung beinhalten.
    Hoffe konnte Dir damit helfen.
     
  • Wenn dir die Beiträge zum Thema „Freigestellte Praxisanleiter“ in der Kategorie „Praxisanleitung & Mentoren“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit dem Jahr 2000 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit über 40.000 Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     
  • Hinweis: Sollte hier extremistisches oder fremdenfeindliches Gedankengut verbreitet oder der Tenor der Diskussion inakzeptabel werden, dann informiere uns bitte über den Button "Melden", den Du in jedem Beitrag findest. Vielen Dank!
    Die Seite wird geladen...

    Diese Seite empfehlen

    Besucher fanden diese Seite u.a. bei der Suche nach:

    1. freigestellte praxisanleitung