Freiberulich oder Gewerbe

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

KatiS

Mitglied
Basis-Konto
04.07.2007
12103
hallo.

weiß jemand von euch zu was man gehört wenn man als KKS baby- oder kindermassagen anbieten will? ist man dann noch freiberuflich oder zählt man schon zum gewerbe.

danke
katis
 
Qualifikation
KKS
Fachgebiet
Elternzeit
M

meggy

Gesperrter Benutzeraccount
Hallo Kati,

wenn Du nur Kursleiterin bist, bist Du freiberuflich (wenn Du damit weniger als 2100€ pro Jahr verdienst kannst Du evtl. die Übungsleiterpauschale geltend machen).

Willst Du in Deinen Kursen aber die Öle verkaufen, dann musst Du ein Gewerbe anmelden.

LG,
Meggy
 
Qualifikation
freiberufl. Kinderkrankenschwester, Familienberatung, freie Dozentin
Fachgebiet
Trier
Weiterbildungen
www.IG-kikra.de
Interessengemeinschaft freiberuflich und/oder präventiv tätiger Kinderkrankenschwes
K

KatiS

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
04.07.2007
12103
hallo meggy.

danke für die antwort. ich wollt neben der pflege kranker kinder noch die massage anbieten. aber eigentlich keine öle oder so. halt nur kurse leiten.

katis
 
Qualifikation
KKS
Fachgebiet
Elternzeit
Morpheus

Morpheus

Mitglied
Basis-Konto
06.10.2006
45897
Hallo KatiS,

deine Lehrgänge Baby- und Kindermassage sind nur dahingehend bis 2.100 € steuerfrei (dies ist der Freibetrag) wenn gewisse Voraussetzungen des Auftraggebers erfüllt sind.

Am ehesten findest Du Antworten in den >>Lohnsteuerrichtlinien 2005 unter Punkt R17<< , einfach einmal googeln.

Es ist aber durchaus Hilfreich hierzu ein Gewerbe anzumelden.
Als Kleingewerbetreibender bist du unter bestimmten Vorraussetzungen sogar bis 17.500 € Steuer-begünstigt, frei.
Aber du erhälst zum Beispiel auch eine Einkaufskarte für Großmärkte.

In jedem Falle solltest du deinen Hauptarbeitgeber aber über diese "Nebentätigkeit" in Kenntnis setzen. Dies kann Ärger verhindern.

Viel Erfolg bei Deinen Kursen und schöne Grüße nach Berlin
 
Qualifikation
RA; GuK (A+I), QMB, MPG-Beauftragter, Dozent im Gesundheitswesen
Fachgebiet
Ruhrgebiet
Weiterbildungen
AG: Notfallmanagement
AG. Medizinprodukte
AG: Qualitätsmanagement
K

KatiS

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
04.07.2007
12103
hallo.

arbeitgeber bin ich selbst. die pflege kranker kinder leiste ich ähnlich wie eine ambulanter dienst. aber möchte halt zusätzlich zu dem angebot der pflege auch massage anbieten.

katis
 
Qualifikation
KKS
Fachgebiet
Elternzeit
M

meggy

Gesperrter Benutzeraccount
Es ist aber durchaus Hilfreich hierzu ein Gewerbe anzumelden.
Als Kleingewerbetreibender bist du unter bestimmten Vorraussetzungen sogar bis 17.500 € Steuer-begünstigt, frei.
Aber du erhälst zum Beispiel auch eine Einkaufskarte für Großmärkte.
Hallo,

für Freiberufler gilt auch die Kleinunternehmergrenze von 17.500 €, als Heil- und Hilfsberuf kann man sich darüber hinaus weiterhin von der Steuer befreien lassen, wenn man mit Sozialkassen abrechnen kann.
(Wenn man überwiegend als Dozent tätig ist, geht das leider nicht).

Die Übungsleiterpauschale gilt dann, wenn man die Babymassagekurse bei gemeinnützigen Einrichtungen, Bildungszentren, Volkshochschulen, Familienzentren o.ä. anbietet.

Wenn Du die Kurse in eigenen Räumlichkeiten anbietest, oder sie als zusätzlich abzurechnende Dienstleistung bei Deinen Pflegeangeboten anbietest, geht das leider nicht.

Wie rechnest Du die Pflege ab, privat von Eltern, über Krankenkasse oder sonstige Sponsoren (Fördervereine, Selbsthilfegruppen, Hospizbewegung)???

Viele Infos zur freiberuflichen Kinderkrankenpflege findest Du auf der Website www.IG-kikra.de.

Liebe Grüße,
Meggy
 
Qualifikation
freiberufl. Kinderkrankenschwester, Familienberatung, freie Dozentin
Fachgebiet
Trier
Weiterbildungen
www.IG-kikra.de
Interessengemeinschaft freiberuflich und/oder präventiv tätiger Kinderkrankenschwes
K

KatiS

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
04.07.2007
12103
hallo

abrechnung soll privat durch die eltern erfolgen.

katis
 
Qualifikation
KKS
Fachgebiet
Elternzeit
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

J
  • Gesperrt
Hallo, ich möchte mich zunächst vorstellen. Ich bin Mama von 2 Kindern. Mädchen 8 Jahre und ein Junge 10 Jahre. Ich lebe...
  • Erstellt von: Juliaaa93
3
Antworten
3
Aufrufe
2K
Jolin_W
F
  • Gesperrt
Hallo zusammen :-) , ich setzte mich zur Zeit mit dem NAS auseinander, genauer gesagt mit dem Finnegan Score. In dem Zusammenhang habe...
  • Erstellt von: Felix_leon
1
Antworten
1
Aufrufe
2K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
J
  • Gesperrt
Hallo meine Lieben, ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen. Und zwar mache ich eine Weiterbildung zur Praxisanleiterin. Und das...
  • Erstellt von: Janine.94
3
Antworten
3
Aufrufe
2K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
P
  • Gesperrt
Hallo wir sind eine periphere Kinderstation ( Klinikum mit Level II Perinatalzentrum) mit etwa 28 Betten in den Bereichen allgemeine...
  • Erstellt von: PA Marion
3
Antworten
3
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de