Freiberufler Honorarkraft

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Stephanie17

Hallo zusammen,

nun habe ich es schon seit einem halben Jahr geschafft als Freiberufliche Krankenschwester zu arbeiten :)
bald habe ich ein Vorstellungsgespräch in einem Altenheim, mit 29 Bewohnern,
als Honorarkraft...
so nun mache ich mir Gedanken was ich als Honorar fordern darf, ich habe 70 km
hin und zurück zu fahren, habe 20 Jahre Pflegeerfahrung, z.T. auch in der Leitung, und natürlich Altenpflege...
ich dahcte so an 25 Euro? was ist denn zur Zeit üblich?
wieviel Prozent für Nachtarbeit oder WE oder Feiertage?
wäre Klasse wenn mir jemand weiterhelfen kann...
herzliche Stephanie
 
L

lotta1963

Mitglied
Basis-Konto
19.12.2004
44799
Hallo, ich habe einmal als Honorarkraft gearbeitet. Ich habe als Praxisanleiterin eine Examensprüfung mit abgenommen. Meine Berufserfahrung ähnelt deiner. Mein Honorar betrug 20,50 Euro/Std., sodass ich deine 25 Euro durchaus angemessen finde. Für Wochenenden und Feiertage fehlt mir die Erfahrung, lt. Tarif erhält man ja Sonntags 25% und feiertags 35% mehr Lohn. Du solltest dich auf keinen Fall unter "Wert verkaufen". Viel Erfolg bei deinen Verhandkungen und viel Glück! Gruß Christiane
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Intensivstation
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen