Frage zu Stellenbeschreibung Hauswirtschaft - Pflegediensthelfer

C

crazywomen13

Mitglied
Basis-Konto
0
8
0
Hallo!

Habe mal eine Frage an alle QM ler:

In unserem ambulanten Pflegedienst ist eine Person beschäftigt als "Ergänzende Hilfe in der Hauswirtschaft" und hat auch die entsprechende Stellenbeschreibung. Nun hat diejenige auf Wunsch des Arbeitgebers einen Pflegediensthelferkurs gemacht. Sinn und Zweck ist, dass diese MA auch mal jemanden beispielsweise zur Toilette bringen kann, Essen eingeben kann oder auch mal ein Fußbad hinbekommt. Ausserdem war in dem PH Kurs ein EH-Kurs eingeschlossen. Die MA wird nicht separat eingeteilt zur Pflege, sondern übernimmt in der Arbeitszeit als ergänzende Hauswirtschaftshilfe eben bei Bedarf auch kleine pflegerische Aufgaben, die ja wohl auch irgendwo benannt werden müssen.

Meine Frage: Kann ich das in einer einzigen Stellenbeschreibung zusammenfassen? z. B. so: Qualifikation: Ergänzende Hilfe in der Hauswirtschaft und Pflegediensthelferin
oder sind zwei detaillierte Stellenbeschreibungen erforderlich? Gibt es jemand, der die gleiche Konstellation im PD hat? Vielleicht kann mir auch jemand eine entsprechende Begründung dazuliefern, (falls es die gibt :rolleyes:) für die eine oder andere Variante, wäre super!

LG crazywomen
 
Qualifikation
PDL (ambulante Pflege), Lehrerin für Pflege
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
67
Bonn
0
AW: Frage zu Stellenbeschreibung Hauswirtschaft - Pflegediensthelfer

Hallo Crazywoman,

ich denke, das hängt maßgeblich davon ab, wie der Arbeitgeber die Personalentwicklung plant: wenn er möchte, dass jede "ergänzende Hilfe in der Hauswirtschaft" auch die Qualifikation "Pflegehelfer" hat reicht eine Stellenbeschreibung. Plant der AG aber, NEBEN den hauswirtschaftlichen Helfern auch noch Pflegehelfer zu beaschäftigen UND unterscheiden sich die Aufgaben- und Kompetenzbereiche in wesentlichen Punkten, braucht man 2 Stellenbeschreibungen.

Gruß
Monika
 
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
Fachgebiet
Leiterin Fachseminar für Altenpflege
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
AW: Frage zu Stellenbeschreibung Hauswirtschaft - Pflegediensthelfer

Hallo Monika,
du verwirrst mich ein wenig. 2 Stellenbeschreibungen für eine Mitarbeiterin? Da fragt sich dann eventuell nicht nur der MDK, sondern im Zweifelsfall auch das Gericht, welche gilt? und wann gilt sie? und weiß der betroffene MA wann, welche gilt???
Ich würde/ ich erstelle eigentlich immer, eine induviduelle Stellenbeschreibung. Im angefragten Fall, muß man sich halt die Mühe machen und beide Qualifikationen miteinander verbinden. Ich denke übrigens, nicht nur jeder Kunde/ Bewohner/ Klient hat eine individuelle Planung verdient, sondern auch jeder MA.
Lisy
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
67
Bonn
0
AW: Frage zu Stellenbeschreibung Hauswirtschaft - Pflegediensthelfer

Hallo Monika,
du verwirrst mich ein wenig. 2 Stellenbeschreibungen für eine Mitarbeiterin?
Nee, da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt. Gemeint war: 2 Stellenbeschreibungen, wenn abzusehen ist, dass künftig 2 Nasen mit unterschiedlichem Anforderungsprofil tätig werden.

Ist diese Kombination sozusagen auf die Mitarbeiterin gestrickt worden reicht sicherlich eine Stellenbeschreibung.

Die Geschichte mit der grundsätzlich individuellen Stellenbeschreibung halte ich für zumindest diskussionswürdig. Ich stelle mir gerade eine Uniklinik mit 2000 Pflegekräften vor .....
 
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
Fachgebiet
Leiterin Fachseminar für Altenpflege
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.