Intensiv Frage zu AVDO2

X

xray3279

Mitglied
Basis-Konto
1
40223
0
Der avdo2 ist ja die Differenz zwischen den Sauerstoffgehalt der A.Pulmunalis und der Aorta.

Er sagt ja eigentlich aus wie Durchblutung in der peripherie ist, also bei den Kapillaren und wird ja bei Herzinsuff. Pat. gegeben. Nur ich habe noch nicht ganz das Wirkungsprinzip verstanden.
Deswegen folgende Fragen.
Wie muss der Wert sein? In Ruhe und unter Belastung? Also ab wann wird es "gefährlich". Ist ein Intensivpat. in Ruhe oder unter Belastung?
Kann man nur Dobutamin nehmen? Also bei Pat. die relativ Kreislaufstabil sind (weil ja Doubatmin ja auch ne Gefäßerweiterung in der Peripherie macht).
Wie sind die Laufgeschwindigkeiten bei euch?
Man sollte ja gleichzeitig eine BGA ven. und art. abnehmen, wenn aber was dazwischen kommt, wie lange ist es tolerabel wenn man Zeitverschoben die BGA abnimmt (also wen. und art.)?

Fragen über Fragen?
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger I&A
Fachgebiet
Innere
Weiterbildungen
Weiterbildung I&A, Praxisanleiter
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.