DBfK Fortschritt!? Pflege und Gesundheit im Koalitionsvertrag

  • Ersteller Pressespiegel
Pressespiegel

Pressespiegel

Moderation
Teammitglied
22.07.2016
DBfK - Pressemitteilung
Fortschritt!? Pflege und Gesundheit im Koalitionsvertrag
Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) sieht viele seiner Forderungen im gestern vorgestellten Koalitionsvertrag aufgenommen. Nun kommt es dem Verband zufolge auf die entschlossene und fundierte Umsetzung an, damit die Pflege als Beruf wieder attraktiv wird und die Gesundheitsversorgung in Deutschland zukunftsfähig werden kann.
 
mcmarkus44

mcmarkus44

mcmarkus44
Basis-Konto
17.05.2016
Köln
www.lastfm
Ich würde lieber den Weg zur Nutzung von Hirn bereiten und allen Verblendeten aus Ihrer Matrix helfen. Aber da ich schon die fähigsten best geschulten Fachkräfte in das Posttraumatische Angsttrauma abgleiten sah, zeigte mir das selbst Fachverstand überwindbar für Hass Desinformation und aushebeln von Grundrechten wider von Logik funktioniert und das äusserst erfolgreich! Natührlich bin ich sicher ein verblendeter rechtsradikal querdenkender Impfgegner kann ja sicher nicht anderst sein!
 
Qualifikation
Exam.Altenpfleger
Fachgebiet
Altenheim

Verwandte Forenthemen

Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Schulgesundheitspflege langfristig etablieren Sie rechnet sich und steigert sowohl Gesundheitskompetenz als auch...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
47
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Professionelle Pflege sicherstellen: DBfK veröffentlicht Positionspapier zur Zukunft der Pflegefinanzierung und...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
45
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Zur Allgemeinverfügung in Niedersachsen vom 11.01.2022 Statement des DBfK Nordwest Vorsitzenden Martin Dichter...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
77
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Pflege-Bonus reicht nicht! DBfK kommentiert Bonus-Pläne des Gesundheitsministers Bundesgesundheitsminister Karl...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
75
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel