Fortbildungsplan 2008

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Endaria

Endaria

Mitglied
Basis-Konto
16.10.2007
04
Ich überarbeite gerade unseren Fortbildungsplan für 2008 und möchte keine wichtigen Themen für die Ambulante Pflege vergessen: :blushing:
  • 1.Hilfe
  • Arbeitsschutz
  • Dokumentation
  • Umgang mit Arzneimittel und Betäubungsmittel
  • Hausnotrufsystem
  • Umgang mit Haustechnik und elektr.-techn.Hilfsmittel
  • Betreuungsgesetz
  • Brandschutz
  • Diabet. und Ernährung
  • Bobath-Konzept
  • Wundversorgung
  • Hygieneschulung
  • Kurzzeitaktivierung
  • Demenz
  • Aromatherapie
  • PEG, Sondenversorgung
  • Injektionen
Fehlt etwas wichtiges? Bin für jeden Tip dankbar.:wink:
 
Qualifikation
QB,ex.KS
Fachgebiet
Büro,Springer (mobil,BW,PH)
weissbrk

weissbrk

Unterstützer/in
Basis-Konto
07.03.2006
Münster
Gesundheitsprävention? *mal naiv frag*
 
Qualifikation
Verwaltung
Fachgebiet
privat
V

Vroni

Mitglied
Basis-Konto
18.04.2007
97993
Hallo!

Wie wäre es noch mit:

- Verhalten im Pflegehaus
- Patienten mit chronischen Schmerzen
- Validation

Viele Grüße

HeikeK
 
Qualifikation
Altenpflegerin/ gerontopsychiatrische Fachkraft
Fachgebiet
ambulante Pflege
C

calimero208301

Mitglied
Basis-Konto
02.07.2006
21395
Hi,
hätte noch die Hygiene anzubieten...

Lg
calimero:innocent:

Upps... habe ich zu dieser späten Stunde überlesen das das schon stand....:cry:
 
Qualifikation
Krankenschwester / stlv. PDL
Fachgebiet
Tagespflege
N

Nordlicht

Mitglied
Basis-Konto
09.02.2006
25377
:wassat: ...und das macht Ihr alles in einem Jahr? Wie häufig trefft Ihr Euch denn da?
Bei uns wird 1 x pro Monat eine interne Fobi angeboten und das finde ich schon gut.
Oder erstellst Du einen Katalog, was extern gemacht wird?
Gruß Britta



(vor meinem geistigen Auge erscheint gerade meine PDl; ogottogott, die Kosten!)
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
KH
Endaria

Endaria

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
16.10.2007
04
Ich versuche 2-3 Fortbildungen pro Monat anzubieten und hole mir Fremdfirmen ins Unternehmen. Sei es Apotheke, Sanihaus,Ergotherapie,Physiotherapie,Lieferantenfirmen...

Ich weiß, dass der MDK bestimmte Themen vorgegeben hatte...
aber wie kann ich diese Anforderungen kostengünstig umsetzen?
 
Qualifikation
QB,ex.KS
Fachgebiet
Büro,Springer (mobil,BW,PH)
S

stupanka

Aktives Mitglied
Basis-Konto
29.11.2006
52070
Hallo,
ist es nicht grundsätzlich möglich z.B.Hygieneschulungen durch die Hygienebeauftragte durchführen zu lassen?

Bei FB fallen mir immer die Kernprozesse ein,also die Expertenstandards.

Lg stupanka
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
Stationär Altenheim
U

Ubs

Mitglied
Basis-Konto
31.01.2006
45356
Hallo Endaria, mich würde interessieren wie du die unterschiedlichen Firmen dazu veranlassen kannst die fortb. zu übernehmen und zu finanzieren? Ich bin gerade zur Teamleitung ernannt worden und soll in dieser Funktion auch Fortbildungen anbieten. Wäre dir Dankbar für einen Tipp! Zu deiner oben genannten Frage fällt mir noch die Angehörigenberatung ein.
Lg Ubs
 
Qualifikation
Ex. Altenpflegerin
Fachgebiet
24 Std Intensiv Pflege
C

Colonize

Neues Mitglied
Basis-Konto
18.01.2008
79395
Hallo zusammen,

ich wollte mich hier nur mal ganz kurz einklinken, da wir das Thema gerade heute in der Leitungssitzung hatten.
Seit 01.01.2008 gibt es eine Neuerung.
Alle Mitarbeiter müssen ab diesem Jahr nachweislich mindestens 8 Stunden Fortbildung erhalten.
Diese Fortbildungen dürfen nicht nur von der PDL in einer Dienstbesprechung eben so eingebaut sein.

Das heißt:

Datum
1.Genaue Zeitangabe ( von.........bis.....)
2.Referent
3.Thema
4.Schriftliches Material
5.Anwesenheit unterzeichnen lassen

So wurde uns dies vom MDK mitgeteilt, und wird bei den MDK Prüfungen auch überprüft.

Wahrscheinlich ist das längst jedem bekannt :)
Nur falls nicht.

Liebe Grüße


Colonize
 
Qualifikation
Verwaltung Amb. Dienst
Fachgebiet
Verwaltung
S

stupanka

Aktives Mitglied
Basis-Konto
29.11.2006
52070
Hallo,natürlich sollte es selbstverständlich sein,dass auch Schulungen durch andere Einrichtungen stattfinden.Dennoch denke ich,wenn,wie bei uns überdurchschnittlich viele FB durchgeführt werden,kann es nur von Vorteil sein die Schulungen die standardmäßig durchgeführt werden,wie Hygieneschulungen z.B: intern durchgeführt werden.
So können Gelder gespart werden die für FB verwendet werden,die nicht intern durchgeführt werden können.

Lg stupanka
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
Stationär Altenheim
D

Dropsie

Neues Mitglied
Basis-Konto
10.01.2008
18356
Also ich bin in unserem Pflegedienst die Hygienebeauftragte und habe auch in dem Zusammenhang schon ein paar Weiterbildungen gehalten:

MRSA (Viele wissen wasw das ist, aber nicht wieviel da eigentlich hintersteckt)
NORO VIRUS (besonders zu dieser Zeit)

Dekubitusversorgung und -prophylaxe finde ich auch immer sehr wichtig
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Lüdershagen
R

romana

Aktives Mitglied
Basis-Konto
21.02.2008
Ostrach
Hallo !

Hatten letztes Jahr wieder den vorgeschriebenen 1.Hilfe-Kurs, ich glaube der muss alle zwei Jahre gemacht werden.

Gruß
Romana
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
QMB
Weiterbildungen
Bin Praxisanleiterin und MAV
Weiterbildung Stationsleitung mit Zusatzqualif. QMB
Morpheus

Morpheus

Mitglied
Basis-Konto
06.10.2006
45897
Betr.: Erste Hilfe Kurs:

Nach 2 Jahren reicht eine EINTAGESVERANSTALTUNG aus = Erste Hilfe Fortbildung mit 8 Unterrichtseinheiten.

Was sich aber Anbieten würde wäre eine spezielle Schulung bei Notfällen im Amb. Bereich, Maßnahmen bei Akut auftretende Bewusstseins- und Atemstörungen. Diese Schulung sollte anhand von Fallbeispieltraining erfolgen, und dauert in der Regel max. 3-4 Zeitstunden.
 
Qualifikation
RA; GuK (A+I), QMB, MPG-Beauftragter, Dozent im Gesundheitswesen
Fachgebiet
Ruhrgebiet
Weiterbildungen
AG: Notfallmanagement
AG. Medizinprodukte
AG: Qualitätsmanagement
U

Ubs

Mitglied
Basis-Konto
31.01.2006
45356
Hallo zusammen, danke für die vielen anregungen, ich überlege gerade eine FB in gesprächsführung anzubieten da es in unserem team und obere etage doch lücken in miteinander kommunizieren gibt. habt ihr da erfahrungen ? denn das vier ohren modell allein hilft da nicht viel.
lieben gruß ubs

Zitat: Leben ist das, was passiert , während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. (John Lennon)
 
Qualifikation
Ex. Altenpflegerin
Fachgebiet
24 Std Intensiv Pflege
Hutscheoma

Hutscheoma

Neues Mitglied
Basis-Konto
22.02.2008
79576
@Ubs: Wir hatten in der Schule einige Kommunikationsmodelle durchgenommen.
Kannst du vielleicht genauer sagen, was es zwischen den Pflegenden und den "Chefs" für Kommunikationsprobleme gibt?
So ein kleines Beispiel würde die Suche nach dem geeignesten Modell etwas eingrenzen können....
 
Qualifikation
Dipl. Pflegefachfrau HF
Fachgebiet
Orthopädie
K

KatiS

Mitglied
Basis-Konto
04.07.2007
12103
hallo endaria.

thema arbeitsschutz - was geht ihr denn da so durch? vielleicht kannst du mir ein paar info's geben. wär dir dankbar.

katis
 
Qualifikation
KKS
Fachgebiet
Elternzeit
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

A
Hallo, wir haben einen ambulanten Pflegedienst eröffnet, nun stehen wir vor einer großen Frage. Weder die von mir eingestellte PDL...
  • Erstellt von: ambpdkranz
0
Antworten
0
Aufrufe
67
A
likeadash
Hallo zusammen, hat jemand von euch die Erfahrung, wie lange es momentan dauert, bis man die Zulassung hat bzw. die Kasse die Sachen...
  • Erstellt von: likeadash
0
Antworten
0
Aufrufe
140
likeadash
A
Hallo, woher bezieht man im amb. Pflegedienst Handschuhe? Erhalten die Patienten hierfür ein Rezept/ kaufen sie diese oder bin ich als...
  • Erstellt von: ambpdkranz
1
Antworten
1
Aufrufe
335
F
A
Hallo, Sollten die Patienten in Besitz der Wochendosetten zum verabreichen und stellen der Medikation sein oder muss der Pflegedienst...
  • Erstellt von: ambpdkranz
2
Antworten
2
Aufrufe
320
A