Fingernägel schneiden verboten???

S

sannej

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
23570
0
Hallo zusammen,
letztens überraschte uns eine Kollegin, die momentan die Ausbildung zur WBL macht, mit der Information, Pflegekräfte dürften seit 2007 keine Fingernägel der Bewohner schneiden. Fußnägel zu schneiden sei schon länger verboten.
Ist an dieser Aussage irgendetwas wahr? Gibt es darüber eine gesetzliche Regelung oder eine Vorschrift seitens MDK o.ä.?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Behauptung stimmt, würde mich aber gerne vergewissern. Danke im Voraus!
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
APH
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
51
Kaufbeuren
0
AW: Fingernägel schneiden verboten???

Na dann würde ich doch mal die WBL fragen wo das stehen soll.

Außerdem werden Fingernägel nicht geschnitten sondern gefeilt.

Auch kenne ich keine gesetzliche Grundlage wonach Zehennägel schneiden verboten wäre.

Bei Diabetikern ist besondere Vorsicht geboten - klar.
Daher wird aus haftungsrechlichen Gründen meist ein Fußpfleger damit beauftragt.
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
T

thorstein

Aktives Mitglied
Basis-Konto
12
85221
0
AW: Fingernägel schneiden verboten???

In den Rahmenverträgen mit den Heimen heisst es zum Thema Fußpflege:

Das einfache Schneiden der Fußnägel gehört nur dann zur Hilfe bei der Körperpflege, wenn diese nicht risikobehaftet ist.

Übliche Praxis ist es inzwischen, dass das Schneiden der Fussnägel grundsätzlich als risikobehaftet eingestuft wird. Darum ist es aber nicht gesetzlich verboten. Allerdings kann ein Träger seinen Mitarbeitern das Schneiden untersagen, was hier wohl auch gemeint ist.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Nachtdienst
P

pdlandy

Aktives Mitglied
Basis-Konto
0
99734
0
AW: Fingernägel schneiden verboten???

Genauso ist es - der Landesrahmenvertrag sagt, dass EINFACHE SCHNEIDEN VON NÄGELN.
 
Qualifikation
PDL/HL/TQMB
Fachgebiet
Fachpflegeheim für NP
Sonnensturm

Sonnensturm

Aktives Mitglied
Basis-Konto
20
63110
0
AW: Fingernägel schneiden verboten???

Ob ältere oder neuere Rahmenverträge, überall ist das Fingernagelschneiden als eine Massnahme der Körperpflege aufgeführt. Da sind die verschiedenen Verträge alle gleichlautend.
Fussnägel evtl. auch, wenn nicht risikobehaftet. Da entscheidet die Einrichtung, ob überhaupt.
Einfach mal nachfragen: "
Wo steht das?"

Wasserfrau
:coff:
 
Qualifikation
Krankenschwester
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.