Sonstige WB FB Pflegeexperte für außerklinische Beatmung

F

frischluft123

Unterstützer/in
Basis-Konto
0
65719
0
Hallo,
wer hat Erfahrung mit dieser FB: Sinnhaftigkeit oder nur Umsetzung der Leitlinien. Wieviel Zeit ist für die Facharbeit aufzuwenden? usw.

Danke schonmal im Voraus.
 
Qualifikation
freiberuflicher Krankenpfleger
Fachgebiet
PDL, außerklinische Beatmungspflege
Morbus Bahlsen

Morbus Bahlsen

Unterstützer/in
Basis-Konto
37
Leipzig
0
AW: FB Pflegeexperte für außerklinische Beatmung

Ich hatte mal überlegt diese Fb zu machen, habe es dann aber gelasssen, weil ich zu dem Schluss gekommen bin, dass das Ergebnis den Aufwand einfach nicht lohnt. Einige die ich kenne haben die Fb auch gemacht, aber geändert hat sich weder was an deren Aufgabenbereich, noch am Gehalt und da alle Fb bei uns Freizeit sind und mich dann aber wei der AG die Fb bezahlt, noch für eine gewisse Zeit hätte verpflichten müssen im Unternehmen zu bleiben, habe ich es gelassen. Denn wie gesagt: Der Zeitaufwand ist schon erheblich, sowohl für den Fb, als dann auch für die Facharbeit. Zur Umsetzung der Leitlinien kann ich nichts sagen.

Würde ich eine sinnvolle Fb in der außerklinischen Intensivpflege machen wollen, dann würde ich wohl den Atmungstherapeuten machen, da haste dann wenigstens auch eine Zusatzbezeichnung mit der jeder was anfangen kann. Allerdings ist diese Fb auch länger und vollkommen anders gewichtet, aber danach hast du auch andere Befugnise.
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
Heimbeatmung
Weiterbildungen
Krisenintervention, Ernährungsberatung, PDL, Mentor, Pflegeexperte außerklinische Intensivpflege
F

frischluft123

Unterstützer/in
Basis-Konto
0
65719
0
AW: FB Pflegeexperte für außerklinische Beatmung

Hallo Mb. Bahlsen,

danke für deine Rückmeldung.
Ich hadere im Moment mit dem Zeitaufwand und dem Nutzen.
Der Beatmungstherapeut (respiratory therapist) ist vom Ansatz her natürlich anders und bietet wie der Name sagt therapeutische Ansätze. Allerdings ist da die finanzielle sowie die zeitliche Hürde höher und die Einsatzmöglichkeiten sind m.E. noch nicht so breit gestreut, geschweige denn die Verdienstmöglichkeiten.

Vielleicht gibt es ja noch weitere Meinungen zu diesem Thema.
 
Qualifikation
freiberuflicher Krankenpfleger
Fachgebiet
PDL, außerklinische Beatmungspflege
F

frama

Mitglied
Basis-Konto
0
siegburg
0
AW: FB Pflegeexperte für außerklinische Beatmung

Hallo Frischluft ,
ich mache z.Z. eine Fortbildung zum Pflegeexperten für außerlinische Intensivpflege ( 160h Theorie und 2x 40 h Praktikum ) bei der AGEWIS in Gummersbach und bin damit sehr zufrieden . Es werden u.a. auch eine Menge Tips von wirklichen Experten vermittelt , die in der Praxis auch zu gebrauchen sind . Außerdem ist damit zu rechnen , dass der MDK im boomenden Segment der häuslichen Intensivpflege künftig mehr Wert auf derartige Zusatzausbildungen legen wird . Die S2 Leitlinie schreibt übrigens schon jetzt für bestimmte Funktionen diese Fortbildung vor . Ich denke , man kann seinen Wert auf dem Arbeitsmarkt mit dieser Fortbildung deutlich erhöhen .
Der Aufwand für die abschließende Facharbeit hält sich in Grenzen , mit ca 8 -10 Stunden sollte das zu machen sein .
MfG
 
Qualifikation
WBL
Fachgebiet
stat. Altenpflege
F

frischluft123

Unterstützer/in
Basis-Konto
0
65719
0
AW: FB Pflegeexperte für außerklinische Beatmung

Hallo frama,
habe mittlerweile die FB zum Pflegeexperten für außerklinische Beatmungspflege bestanden. Mir persönlich hat diese FB fachlich viel gebracht (aufgefrischt und Neues).Auch das Praktikum auf einer Intensivstation mit Schwerpunkt Beatmung (schöne Erinnerungen an frühere Zeiten) war hinsichtlich der technischen und medizinischen Entwicklung sehr hilfreich.
Im übrigen schreiben die S2-Leitlinien z.Zt. nichts vor, sondern geben Empfehlungen der Fachgesellschaft (zumindest habe ich das so verstanden).
Für meine Facharbeit habe ich deutlich mehr Zeit benötigt, lag aber wohl auch an den umfangreichen Recherchen. ....und Marktwertsteigerung...
hat sich für mich gleich durch eine (freiwillige ! sic!)Gehaltserhöhung seitens AG bezahlt gemacht.
LG
 
Qualifikation
freiberuflicher Krankenpfleger
Fachgebiet
PDL, außerklinische Beatmungspflege
F

frama

Mitglied
Basis-Konto
0
siegburg
0
AW: FB Pflegeexperte für außerklinische Beatmung

Hallo Frischluft ,
Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung . "Freiwillige Gehaltserhöhung ", es geschehen doch noch Zeichen und Wunder . Natürlich hast du Recht , S2 Leitlinien haben zunächst nur empfehlenden Charakter . Aber spätestens wenn irgend etwas schiefgeht , orientieren sich die Gerichte auf jeden Fall an den Vorgaben . Abgesehen davon finde ich die Vorgaben als Arbeitsgrundlage durchaus brauchbar .
LG
 
Qualifikation
WBL
Fachgebiet
stat. Altenpflege
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen