WB Leitungsaufgaben Facharbeit - Umstellung des Arbeitszeitmodelles in der ambulanten Pflege

M

Mücke0000

Neues Mitglied
Basis-Konto
16.03.2021
Hallo Zusammen

Ich bin gerade dabei meine Facharbeit für meine Weiterbildung zur PDL zu schreiben. Mein Thema ist: Umstellung des Arbeitszeitmodells in der ambulanten Pflege.
Ich habe Schwierigkeiten mich in die Arbeit hinein zu finden. Es ist meine erste Facharbeit. Hat jemand schon eine Facharbeit in diesem Themenbereich geschrieben? Wie viel Theorie, also auf wissenschaftlicher Basis, sollte die Facharbeit enthalten und wie viel davon mein Projekt... Wie finde ich die perfekten Gliederungspunkte... Verzweiflung pur! o_O

Wäre super, wenn mit hier jemand helfen könnte und ich ein paar Gedankenanstöße bekommen kann.
 
Qualifikation
Pflegefachkraft
Fachgebiet
Ambulante Pflege
M

Menschenkind

Mitglied
Basis-Konto
18.12.2012
Hallo,

eine Facharbeit ist immer eine wissenschaftliche Arbeit!

Zur Herangehensweise nutze ich immer als Basis meiner Überlegungen ein Mindmap in das ich brainstormartig alle Stichpunkte einbringe, die mir zum Thema oder dem Projekt einfallen.

Daraus kristallisieren sich übergeordnete Punkt und Unterpunkte heraus, sowie Basisaspekte und Schlussfolgerungen. Diese bringe ich zueinander in Beziehung und in eine logisch aufgebaute Reihenfolge und schon habe ich meine grobe Struktur. Aus dieser entwickele ich griffige Inhaltsüberschriften und die fülle ich dann nach und nach inhaltlich...fertig ist die Facharbeit.

In deinem Fall ist es ein Mix aus wissenschaftlicher Basis in Form von Grundsätzen, die in dein Arbeitszeitmodell einfließen (Gesetze, Pflegedienststruktur, Mitarbeiterbasis, etc.) sowie einer Auseinandersetzung mit "Wie war es vorher? Wie soll es werden? Welche Vorteile ergeben sich durch das neue Modell theoretisch und praktisch? Wie wurde der Übergang umgesetzt? Wie wurde der Erfolg des neuen Modells evaluiert und verifiziert?

Und eigentlich bist du mit den Fragestellungen neben der Projektarbeit gleichzeitig auch schon wieder beim wissenschaftlichen Arbeiten, oder?

Hilft dir das schon weiter?
 
Qualifikation
Krankenpfleger, Pflegefachmann, freiber. Dozent
Fachgebiet
Heimaufsicht/WTG-Behörde
Weiterbildungen
Pflegedienstleitung, Qualitätsbeauftragter, Algesiologischer Fachassistent (DGSS)
  • Gefällt mir
Reaktionen: Flybee

Ähnliche Themen