Facharbeit PDL

Sr Stefanie:-)

Sr Stefanie:-)

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
30519
0
Hallo Ihr Lieben!

Ich befinde mich gerade auf der Suche nach einem Thema für die Facharbeit...
Gerne würde ich über die Palliativversorgung schreiben, mir fehlt nur leider der Bogen zur Leitungsebene ( Mitarbeiterbetreuung?), leider gibt es dazu auch recht wenig Fachliteratur..Ist es sinnvoller ein theoretischeres Thema zu wählen? Über ein paar hilfreiche Tips wäre ich dankbar...

Herzliche Grüße, Steffi
 
Qualifikation
stellv. PDL/ Kinderkrankenschwester /Pflegeberaterin/
Fachgebiet
Ambulante Kinderkrankenpflege
Weiterbildungen
Teamleitung
Sicherheitsbeauftragte
Weiterbildung zur Pflegeberaterin
Weiterbildung zur Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege &Heimleitung
Palliativ Care Fachweiterbildung Pädiatrie
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
65
Rosenheim
0
Hallo Sr. Stefanie:eek:riginal: ,

ich weiß jetzt nicht, ob ich deinen Bogen zur Leitungsebene richtig verstanden habe, aber ich versuche mal, dir ein paar Gedanken von mir zu geben...

Palliativbetreuung muß von der Leitungsebene unterstützt werden, da sie koordiniert werden muß.
Mitarbeiter müssen in ihrem Engagement unterstützt werden, sonst geht der "Schuß nach hinten los", Frustration kommt auf und das Ganze scheitert letztendlich am System.
Für mich heißt das ganz klar, das sich die Palliativbetreuung im Leitbild widerspiegeln muß.
Mitarbeiterbetreuung heißt Anbieten und Nutzen von Supervision, gemeinsames Reflektieren, Mitarbeiterbesprechungen, Angebote der Selbstpflege usw.

Grüßle Manu
 
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
Sr Stefanie:-)

Sr Stefanie:-)

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
30519
0
"ich weiß jetzt nicht, ob ich deinen Bogen zur Leitungsebene richtig verstanden habe, aber ich versuche mal, dir ein paar Gedanken von mir zu geben..."


Ich danke Dir für den schnellen Beitrag:) Deine Argumentation ist meiner ähnlich, dennoch bin ich unentschlossen, ob ein so praxisnahes Thema das richtige ist für eine Facharbeit- oder ob ein Thema mit viel vorhandener Literatur das Bessere ist(?) ...wäre ich bei Wünsch-Dir-Was würde mir die Palliativversorgung am Herzen liegen..ich denke fast, ich suche eher noch den Titel wie das Thema..
 
Qualifikation
stellv. PDL/ Kinderkrankenschwester /Pflegeberaterin/
Fachgebiet
Ambulante Kinderkrankenpflege
Weiterbildungen
Teamleitung
Sicherheitsbeauftragte
Weiterbildung zur Pflegeberaterin
Weiterbildung zur Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege &Heimleitung
Palliativ Care Fachweiterbildung Pädiatrie
M

melame0108

Mitglied
Basis-Konto
0
59929
0
Hallo!
Wenn dir der Bezug zur Leitungsebene fehlt, geh doch betriebwirtschaftlich an das Thema! Wie wäre es über Abrechnung von Palliativleistungen zu schreiben. Ist sehr interessant. Schau doch auch mal hinter die Kulisse bei Ärzten, welche Vorteile haben sie, wenn sie jemanden unter Palliativaspekten laufen lassen.
Wir rechnen sich die Einsätze für den Betrieb? Welche Mitarbeiter setze ich ein? Wie schule ich diese Mitarbeiter?
LG
Melame0108
 
Qualifikation
PDL/Krankenschwester
Fachgebiet
Ambulanter Pflegedienst
M

melame0108

Mitglied
Basis-Konto
0
59929
0
Ach fällt mir gerade ein, du bist KINDERKRANKENSCHWESTER im ambulanten Bereich.
Evtl. Konzeption von Betreuungsleistungen nach § 45b um Eltern zu entlasten.
24 Std Betreuung über SGBXII (Sozialamt)(siehe §75).
Viel spass
Melame 0108
 
Qualifikation
PDL/Krankenschwester
Fachgebiet
Ambulanter Pflegedienst
S

solojess

Aktives Mitglied
Basis-Konto
0
65614
0
Hallo,
setz dich doch mal m it einem Palliativnetzwerk in Verbindung, die Adressen findest du wenn du ein bißchen googelst.
Die können die dort bestimmt auch noch ein paar Anregungen etc. geben.

Lg solojess
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
stat. Altenpflege
Weiterbildungen
PDL
QB
Studium "Pflegemanagement"
M

Marcus Franciscus

Mitglied
Basis-Konto
0
90470
0
Hallo Steffi,

äh, evtl. anderer Personaleinsatz, Fortbildungen, Peronalauswahl, Peronalcoaching (supervision, psycholog. Begleitung etc.), Kostenfaktoren,
Finanzierung, Begründung warum eine P-Pflege nötig ist und und und könntest gar eine Dr.-Arbeit daraus machen.
Gruß
marcus franciscus
 
Qualifikation
exam. "plager"
Fachgebiet
Altenpflege
Weiterbildungen
i.w.S.d.W." Leerer" Pflegeberufe, Pflegetheoretiker "praktisch kann ich nur denken"
catty2

catty2

Mitglied
Basis-Konto
0
44532
0
Hey Steffi!

Ich finde das Thema Palliativ Care auch ziemlich interessant und werde ab Dezember Vorlesungen zu dem Themengebiet haben. Literatur gibt es genug dazu, wenn du möchtest schicke ich dir ein paar Literaturangaben zu.
Themenvorschläge wären von mir spontan:
-Integrierung eines Palliativkonzeptes in das benutze Pflegemodell der Einrichtung
-Fortbildungen/Schulungen für Mitarbeiter

Lg
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
stationäre Pflegeeinrichtung
Weiterbildungen
Mitglied im DBFK & Verdi
M

Manu123

Mitglied
Basis-Konto
2
25774
0
Hallo Steffi,
das Thema Palliativ Care habe ich mir auch für meine Facharbeit ausgesucht.
Nehme gerade die letzte Hürde zur gerontopsychiatrischen Fachkraft in der Altenpflege. Bin noch am Anfang meiner Literatursammlung, habe aber schon einige Kolleginen über dieses Thema ausgefragt. Da ich herausfinden möchte, ob sich am Sterben in Heimen in den letzten Jahren etwas geändert hat. Wie z. B. ,,Wie ist die medizinische Versorgung? Wie empfinden und verarbeiten Pflegekräfte, das Sterben von Bewohnern? Oder aber auch ,,Geben Angehörige ihre Verantwortung ab?''
Was es am Ende wird weiß ich noch nicht, aber wie schon geschrieben, ich bin noch ganz am Anfang.
Währe schön mehr darüber zu lesen. Sollte ich bei meiner Suche, nach aspekten für Leitungskräften stoßen, werde ich es die mailen.
Viele Grüße
Manu123

PS Manu5959 dass ist ein schöner und passender Schluss
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Pflegeheim
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
65
Rosenheim
0
Hallo Manu123,
Da ich herausfinden möchte, ob sich am Sterben in Heimen in den letzten Jahren etwas geändert hat. Wie z. B. ,,Wie ist die medizinische Versorgung? Wie empfinden und verarbeiten Pflegekräfte, das Sterben von Bewohnern? Oder aber auch ,,Geben Angehörige ihre Verantwortung ab?''
:thumbsup2: all das wäre interessant für einen neuen Thread!:thumbsup2:
Und Dankeschön!:eek:riginal:

Grüßle Manu
 
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
Sr Stefanie:-)

Sr Stefanie:-)

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
30519
0
...Danke für all Eure Ideen...ich werde den Leitungsaspekt wohl durch die SAPV hineinnehmen.. leichter wäre wohl die Idee mit der Doktorarbeit, da dürfte ich mehr schreiben:)
 
Qualifikation
stellv. PDL/ Kinderkrankenschwester /Pflegeberaterin/
Fachgebiet
Ambulante Kinderkrankenpflege
Weiterbildungen
Teamleitung
Sicherheitsbeauftragte
Weiterbildung zur Pflegeberaterin
Weiterbildung zur Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege &Heimleitung
Palliativ Care Fachweiterbildung Pädiatrie
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen