Examenprüfung praktisch

D

D.A.Z.

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
0
Ich hätte mal eine Frage es geht zwar nicht um mich aber um jemanden der mir sehr wichtig ist

Eine Auszubildende hatte Examen und hat die Patientin seitlich gedreht was so in Ordnung war und hat sie dabei festgehalten. Die Prüferin ist aufgestanden und hat das Bettgitter hochgezogen.
Jetzt hat diese Angst das sie deswegen durchgefallen ist weil die Prüferin quasi ja eingegriffen hat.

So verlief die Prüfung sehr gut nur wegen der oben beschriebenen Situation hat sie jetzt Angst durchgefallen zu sein.

Fals nicht erwünscht kann es auch gelöscht werden aber wäre euch allen dankbar wenn ihr mir da weiterhelfen könntet
 
F

Frank67

Mitglied
Basis-Konto
...wie war den das Reflektionsgespräch mit der begleitenden Fachkraft und anschließend mit dem Prüfling? Wurde das bemängelt?...in dem Gespräch kann ( und soll in solchen Fällen) ja auch immer die Handlungsweise dargelegt werden.
 
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen