Examen Examen nicht bestanden?

B

Bubblegum

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
0
Hallo zusammen .. ich hatte gestern mein praktisches examen und bin im nachhinein so unsicher ob ich bestanden hab oder nich das ich keinen klaren Gedanken mehr fassen kann. Hier die Situation .. ich kam ins Zimmer und habe angefangen die vz Kontrolle durchzuführen .. kam dann zu einer pat mit einem Port und vielen infusionen über infusomat perfusor usw .. alle Zugänge an einem dreiwegehahn .. hab auch bei ihr mit der Messung begonnen un die infusionen noch nicht beachtet da alle noch am Laufen waren .. plötzlich tippt mir die Praxisanleiterin auf die Schulter und macht mich darauf aufmerksam dass irgendwo im System ein riss oder loch sei und blasen im System unterwegs sind .. hab dann alles erstmal zugedreht und später den dreiwegehahn erneuert der kaputt war und alles wieder angeschlossen .. jedoch hat die praxisanleiterin dabei geholfen .. von dem Punkt an lief jedoch alles nach Plan .. was meint ihr? Bin ich durchgefallen?
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpfleger
Fachgebiet
Innere
S

Salzferkel

Mitglied
Basis-Konto
1
Berlin
0
AW: Examen nicht bestanden?

Dass du die Infusionen nicht beachtet hast würde ich nicht als groben Fehler ansehen und wenn dir die Praxisanleiterin geholfen hat führt das eher zu einer Aufwertung als zu einer Abwertung, da man als nicht team- und delegierfähig angesehen wird, wenn man alles alleine macht. Ich würde also schon sagen dass du nicht durchgefallen bist.
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpfleger
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
B

Bubblegum

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
0
AW: Examen nicht bestanden?

Das sind ja endlich mal beruhigende Worte, bisher hat jeder gesagt dass es schwer einschätzbar sei und es durchaus der Fall sein kann deswegen durch zu fallen. Andererseits denk ich mir , wenn es sooo schlimm gewesen wäre hätte man es abbrechen können bzw sollen.
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpfleger
Fachgebiet
Innere
W

Willy_Wuff

Aktives Mitglied
Basis-Konto
244
Deggendorf
0
AW: Examen nicht bestanden?

Auch Prüfer wissen das ein Auszubildender in der praktischen Prüfung in einer extremen Stressituation ist, und wenn Dir dann so etwas seltenes wie ein defekter 3 Wegehan nicht auffällt, dann wird er das wohl kaum überbewerten, denn das kommt nun wirklich selten vor.
Der Umstand das Du nach dem Hinweis gleich folgerichtig gehandelt hast wird sicherlich Positiv zur Kenntnis genommen worden sein, denn Du hast Dich trotz allen Stresses ja scheinbar dadurch nicht vollständig aus dem Konzept bringen lassen.
Der Umstand das Dein Prüfer das Problem mit Dir zusammen gelöst hat, deutet für mich auch darauf hin, das er gar nicht von Dir erwartet hat, das Du in dieser Situation damit allein klar kommen kannst.
Sprich selbst wenn man gemein ist, als Prüfer, kann man dafür maximal einen Minuspunkt geben, dieser würde dann durch das folgerichtige Handeln wieder mit einem Pluspunkt ausgeglichen werden.
Da Deine Praktische Prüfung nicht ausschließlich aus dieser dämlichen Infusionsleitung bestand …... Wirklich dämlich, sowas passiert einem auch nur in Prüfungen ;-) wird dich das nicht zum durchfallen bringen, denn es gab ja noch ne ganze menge mehr das geprüft wurde und mit dem Du Pluspunkte sammeln konntest :)
 
Qualifikation
Fachpfleger für Intensiv Medizin
Fachgebiet
IMC
ninjan

ninjan

Neues Mitglied
Basis-Konto
AW: Examen nicht bestanden?

In einem praktischem Examen wird in der Regel nicht mehr abgebrochen, da ja dann der Prüfling davon ausgehen kann, dass er durchgefallen ist.
Man möchte den Schüler ja nicht so verunsichern, dass er sich nicht mehr auf die anderen bevorstehenden Prüfungen konzentrieren kann.

Um in der praktischen Prüfung durchzufallen, muss man schon ganz viele kleine, bzw. einen groben Fehler( Patienten Gefährdung!!) machen.
Ein defekter Dreiwegehahn und der Hinweis des Praxisanleiters darauf, ist bestimmt kein Grund die Prüfung nicht zu bestehen.

Vorallem, wenn du sagst, danach lief wieder alles reibungslos und nach Plan.
Also mach dir keinen Kopf, konzentrier dich auf die restlichen Prüfungen, letztendlich kann man es ja eh nicht mehr ändern.


:super:
 
Qualifikation
Krankenpfleger,hauptamtlicher Praxisanleiter
Fachgebiet
interdisziplinär/stationsübergreifend
Edoo83

Edoo83

Mitglied
Basis-Konto
4
0
AW: Examen nicht bestanden?

Wenn dir der Prüfer trotzdem geraten hat dir "noch einen schönen Tag zu machen" und zu entspannen oder so ähnlich ist das meistens der Code dafür bestanden zu haben....
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpfleger
Fachgebiet
Ambulanter Pflegedienst
O

okris

Mitglied
Basis-Konto
1
14469
0
AW: Examen nicht bestanden?

Wenn ein Schüler im praktischen Examen sich der Hilfe eines Prüfers( meist des Praxisanleiters ) bedient ist das richtig. Bei bestimmten Tätigkeiten würde ich es als Fehler auslegen wenn er es nicht macht (z.B. Verbandswechsel). Also keine Panik. Ich habe schon einige praktische Examen mit abgenommen und ein Hinweis auf eine Situation die man nicht erwartet ist kein Grund für ein nicht bestehen, gerade dann nicht wenn Du richtig reagiert hast.
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Orthopädie
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen