Eure Meinung?

P

Pandora95

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
0
Beruf
Gesundheits-/Krankenpflegerin
Hallo ihr Lieben,

ich habe im Frühjahr diesen Jahres eine Ausbildung zur Gesundheits und Krankenpflgerin begonnen. Ich muss ehrlich gestehen, dass mir die Arbeit im Kern sehr zusagt (Psychiatrie), nur erfüllt mich die Ausbildung nicht im vollen Umfang. Insbesondere die Gedanken nach dem „danach“ finde ich insbesondere jetzt sehr ernüchternd. Daher überlege ich nebenbei zu studieren.

Ich habe den Eindruck, dass so gut wie jeder Pflegemanagement studiert, ist das wirklich so? Oder nur mein subjektives Empfinden?

Ich würde gerne ins mittlere Management - mittelfristig.

Was empfiehlt ihr mir? Wie ist eure Meinung? Eines steht fest: die Ausbildung werde ich durchziehen. Und studieren geht auch ohne abgeschlossene Ausbildung (umfänglich informiert).

Nur welches Studienfach?

- Pflegemanagement?
- Gesundheits-/ Sozialmanagement
- Public Health?
- Oder doch BWL?

Ich möchte auch einen Master drauf setzen. Habe letztes Jahr mein Abi gemacht und bin Anfang 20..

Liebe Grüße

P.S.
Tätig in NRW.
 
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen