Ethisches Entscheidungsmodell

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Michael W.

:smile:
Liebe KollegInnen!
Ich studiere Pflegemanagement und habe im Herbst Ethik-Klausur. Dazu meine Frage:
Um eine Situation ethisch-moralisch zu beurteilen, gibt es Entscheidungsmodelle. Eines davon ist z.B. das Entscheidungsmodell von Verena Tschudin. Kennt jemand noch andere Modelle zur Entscheidungsfindung?
Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen,

Herzlichst,

Michael

PS: Ein Entscheidungsmodell besteht in erster Linie aus einer Reihe gezielter Fragestellungen. Damit sollen verschiedene Lösungsmöglichkeiten für einen ethischen Konflikt erarbeitet werden.
 
Manegger

Manegger

Mitglied
Basis-Konto
Alexandra Just/Ethische Entscheidungsmodelle in Pflege und Medizin - Auszug aus dem Summary -
Das von Illhardt (1998) entwickelte Modell resultiert aus einem medizinischen Blickwinkel, wohingegen Tschudin (1996) ihre Vorgehensweise aus einem pflegebezogenen Berufsverständnis heraus entwickelte.

Wenn so rumgoogelt, dann scheint es eine Menge entscheidungsmodelle, anscheind kommen auch immer mehr dazu , leider jadoch ohne dass man sofort erkennen kann, worasu und von wem soetwas entwickelt wurde.
Aber da es sich um Fragestellungen handelt, denke ich persönlich, dass es soviele Unterschiede im bereich Pflege nicht gibt und wenn dann nur Variationen hinsichtlich des Themas.
So könnte ich mir Vorstellen, dass zum thema Patientenwillen andere Fragestellungen nötig sein werden als zum Thema Mitarbeiterkündigung
Gruß
klaus
 
Qualifikation
Dipl.Pflegewirt
M

Michael W.

Themenstarter/in
Hallo! Herzlichen Dank für die sehr hilfreiche Antwort. Tatsächlich gibt es sehr viele Auswürfe über die Suchmaschine; Hinweise jedoch fehlen zumeist. deshalb bin ich für Ihre Hilfe umso mehr dankbar!

Herzlichst,

M. W.
 
Manegger

Manegger

Mitglied
Basis-Konto
HAllo Michael,
ich hab mal bei Lay, "Ethik in der Pflege", 2004, ISBN 3-89993-115-7, nachgelesen. Auf Seite 166 und 167 werden verschiedene Entscheidungsmodelle
Darunter von Tödt: "Versuch zu einer Theorie ethischer Urteilsfindung", Nüchtern: "Schritte verantworteter Urteilsbildung, Illhardt 1995:114, udn S.113, Pflegeprozess oder WHO-Modell (Lay, Tschudin, Arndt) mit dem Vorschlag zu jedem Schritt weitere Sondierungsfragen zu stellen, Stufenplan von van der Arend (1998:57), elfphasiges Verfahren nach van der Arend, van der Hoven, Tenwolde cvon 1988.
Weiter mit Fragenkatalog von Von Manz(192a), Nimwegener Methode für ethische Fallbesprechungen (Steinkamp, Gordijn 2000:240) und die strukturierte Entscheidungsfindung des SBK (1999). Auf den weiteren Seiten werden noch andere Modelle vorgestellt und zum Teil in Fallbeispielen angewendet. (z.B.Modell nach Gillen)

Gruß
Klaus
 
Qualifikation
Dipl.Pflegewirt
M

Michael W.

Themenstarter/in
Guten Tag!
Ich entschudlige mich für die späte Antwort. Ich möchte mich recht herzlich für die sehr informative Hilfe bedanken. Ich konnte sehr vieles einbauen und für meine Klausur verwenden. ich bedanke mich nochmals,

mfg,

Michael W.
 
Manegger

Manegger

Mitglied
Basis-Konto
Hallo Michael,
ich denke du brauchst das erst für den Herbst???
...es ist doch, obwohl hier ion Hannover nur aufm Kalender, noch Sommer!!!
Gruß
Klaus
 
Qualifikation
Dipl.Pflegewirt
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

M
  • Gesperrt
Hallo Leute! Ich bin GUKP-Schülerin aus Österreich. Ich sollte ein Ethisches Pflegefallbeispiel bearbeiten, nach V. Tschudin...
  • Erstellt von: miggal
4
Antworten
4
Aufrufe
2K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
B
  • Umfrage
Hallo Zusammen, in unserem Beruf als Pflegende wird uns sehr vieles an Ethik beigebracht rund um den Kranken sowie Hilfsbedürftigen...
  • Erstellt von: Benjo
15
Antworten
15
Aufrufe
3K
Zum neuesten Beitrag
marinadiezweite
M
I
  • Gesperrt
Ein Artikel aus der Kolumne von Thomas Fischer in der Zeit: Sterbehilfe: Vom Leben und vom Tod Meinungen?
  • Erstellt von: Igel77
5
Antworten
5
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
Deichkind88
  • Gesperrt
Erst einmal möchte ich mich kurz vorstellen, ich bin Pflegekraft auf einer internistischen Station und arbeite seit nunmehr neun Jahren...
  • Erstellt von: Deichkind88
9
Antworten
9
Aufrufe
2K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de