Erweiterung unserer Datenschutzerklärung

Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
25.06.2000
ds.png Hiermit informieren wir Dich daher, dass wir unsere Datenschutzerklärung um zwei Zustimmungspunkte erweitert haben. Im Einzelnen handelt es sich hierbei um Deine benötigte Zustimmung zum:



Einsatz des Spambekämpfungs-Services Akismet

Diese Seite nutzt zur Spamerkennung und -bekämpfung den Service des Akismet-Projekts der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA (Comment spam prevention for your blog - Akismet). Mit Hilfe dieses Services werden Interaktionen von echten Menschen von Spam-Aktionen unterschieden. Dazu werden Deine Angaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Account oder ein über diesen erstellter Beitrag als Spam eingestuft worden, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags. Du kannst die Übertragung der Daten komplett verhindern, in dem Du auf die Nutzung unseres Forena[PRBREAK][/PRBREAK]ngebot zukünftig verzichtest. Hierfür hast Du in Deinem Benutzerkontrollzentrum u.a. auch die Möglichkeit, Deinen Account vollständig zu löschen und somit alle von Dir eingegebenen Accountdaten dauerhaft aus unseren Datenbanken zu entfernen. Diese Funktion steht allen Mitgliedern aus Sicherheitsgründen erst 72 Stunden nach deren letztem auf unseren Seiten geschriebenen Beitrag zur Verfügung. Sollte Dir diese Funktion daher derzeit nicht angezeigt werden, besuche Dein Benutzerkontrollzentrum (http://www.pflegeboard.de/usercp.php) bitte nach Ablauf dieses Zeitraums erneut.


[INFORMATION=Datenspeicherung in den USA]Wir sind uns bewusst, dass eine mit Nutzung dieses Services verbundene Speicherung Deiner Daten auf US-amerikanischen Servern in Zeiten globaler und unkontrollierter Ausspähversuche, nicht erste Wahl sein kann. Wir haben uns nach Abwägung des Nutzens für den reibungs- und störungsfreien Betrieb unserer Foren und möglichen Risiken für unsere Mitglieder dennoch für den Einsatz von Aksimet entschlossen. Im Gegensatz zu anderen Webangeboten wie z.B. Facebook, limitieren wir die übertragenen Daten auf den eingegebenen Namen, die Emailadresse, die IP-Adresse, den Kommentarinhalt, den Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie das Computersystem und die Zeit des Eintrags. Akismet ist für unsere Seiten derart implementiert, dass lediglich eine festgesetzte, zweistellige Anzahl von Beiträgen überprüft wird. Sind bis dorthin keine Spam-Verdachtsmomente aufgetreten, wird die Akismet-Überprüfung für diesen Account eingestellt und keine weiteren Daten zur Prüfung mehr an diesen Dienst übergeben.

Sehr gerne würden wir hier einen Service verwenden, der in der EU beheimatet ist. Leider existiert solch ein Angebot jedoch derzeit nicht. Da die Sicherheitsmaßnahmen des pflegeboard allein seit Jahresbeginn 24.8 Millionen versuchte Zugriffe bekannter Spam-Harvester abgewehrt hat und diese Zahlen ständig steigen, sind wir mit dieser Lösung zwar sicherlich auch nicht zufrieden, sehen uns jedoch in einer alternativlosen Situation.

Andererseits sehen wir die von uns übermittelten Daten als bei weitem nicht so kritisch, denn 99,99% unserer Mitglieder verwenden mindestens eines der nachfolgenden Angebote:

  • Facebook
  • Ein Produkt der Firma Microsoft
  • Ein Produkt der Firma Apple
  • Ein Produkt der Firma Google

Man könnte also auch sagen "das Internet an sich". Denn wenn jemand es schaffen sollte, das Internet zu verwenden, ohne dabei auf Google-Anwendungen, Apps oder deren Webseiten-Analyse zu treffen, dem werden wir ein Denkmal bauen. Und das ist kein Scherz.

Da die von diesen in den USA gespeicherten Daten ganz erheblich aktueller und vor allem ganz erheblich umfangreicher sind, muss man sich als Nutzer des pflegeboard über die von hier gesendeten Daten keine weiteren Gedanken machen. Es sei Dir versichert: diese Daten sind durch eines der anderen Programme längst in den USA gespeichert worden. Ob mit oder ohne den hier eingesetzten Akismet-Service. Allerdings können wir eins garantieren: sobald es einen solchen Service innerhalb der EU gibt, sind wir eine der ersten Webseiten, die Akismet "Good-bye" sagen werden.
[/INFORMATION]

Einsatz von Google Analytics / Universal Analytics

Unsere Webseiten nutzen den Webanalysedienst der Google Inc., Google Analytics. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Das Cookie speichert u.a. Informationen über die IP-Adresse, den Browsertyp und das Betriebssystem des anfragenden Rechners sowie die URL der verweisenden Webseite. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Webseite, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von pflegeboard.de wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber pflegeboard.de zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen werden kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung unserer Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierest: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Das Formular zur Zustimmung wird Dir ab sofort bei der Erstellung eines neuen Beitrages, einer privaten Nachricht oder ähnlicher Aktionen angezeigt, die eine Texteingabe vorraussetzen. Ohne Deine so erteilte ausdrückliche Zustimmung kannst Du keine Beiträge, private Nachrichten oder anderweitig über unsere Seiten zu verarbeitenden Texteingaben erstellen, da wir Dich sonst unerlaubt einer Erfassung durch die Akismet-Services aussetzen würden. Wir bitten hierfür um Verständnis.
 

Verwandte Forenthemen

Pflegeboard.de
Im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung sind wir als Betreiber zur Datensparsamkeit und Datenhygiene, primär jedoch dem Datenschutz...
  • Erstellt von: Pflegeboard.de
0
Antworten
0
Aufrufe
3K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
Christian Kröhl
Liebe Mitglieder und Besucher/innen, heute findet in der Zeit zwischen 20.30 und ca. 24 Uhr eine geplante Serverwartung statt. In...
  • Erstellt von: Christian Kröhl
0
Antworten
0
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Christian Kröhl
Christian Kröhl
Pflegeboard.de
Liebe Mitglieder, liebe Besucher/innen, ab sofort steht Pflegeboard nur noch unter der sicheren Verbindungsart https:// zur Verfügung...
  • Erstellt von: Pflegeboard.de
1
Antworten
1
Aufrufe
2K
Zum neuesten Beitrag
Christian Kröhl
Christian Kröhl
Pflegeboard.de
Sehr geehrte Mitglieder, mit der heutigen Eröffnung unseres Linkverzeichnisses mit Bewertungsfunktion für Unternehmen, Arbeitgeber...
  • Erstellt von: Pflegeboard.de
0
Antworten
0
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de