Erfahrungen mit Zeitwirtschaft u. Dienstplanprogramm

I

inkahe

Neues Mitglied
Basis-Konto
30.03.2006
41751
Einen schönen Tag an alle ProblemlöserInnen,
bin heute zum ersten Mal im Forum und möchte mich kurz vorstellen, bevor ich mit meiner Frage loslege. Ich bin seit 1974 in der Krankenpflege tätig, seit 1984 in der Geriatrie, betreue als Praxisanleiterin Kranken.-und Altenpflegeschüler und bin stellvertr. Betriebsratsvorsitzende. Jetzt zu meiner Frage. Ich würde gerne Erfahrungen austauschen im Bereich EDV gestützte Zeitwirtschaft und Dienstplanprogramm von Orbis. Über jede Antwort , ob positiv oder negativ, würde ich mich sehr freuen.
Gruß Inkahe
:innocent:
 
X

Xilip

Hi,
ich arbeite zwar nicht mit orbis sondern mit dem Alex Dienstplanassistent und bin sehr zufrieden damit. Was mich interessieren würde gestaltet sich der Preis bei Dir pro Arbeitsplatz oder pro Bewohner ?
Bildet Dein Dienstplaner auch alle Arbeitszeitgesetze und alle Tarife ab ? und hat er eine Schnittstelle zu externen Zeiterfassungssystemen ?
vielleicht ist Deiner ja noch besser, was ich mir kaum vostellen kann :wink:

Gruß
Xilip



Einen schönen Tag an alle ProblemlöserInnen,
bin heute zum ersten Mal im Forum und möchte mich kurz vorstellen, bevor ich mit meiner Frage loslege. Ich bin seit 1974 in der Krankenpflege tätig, seit 1984 in der Geriatrie, betreue als Praxisanleiterin Kranken.-und Altenpflegeschüler und bin stellvertr. Betriebsratsvorsitzende. Jetzt zu meiner Frage. Ich würde gerne Erfahrungen austauschen im Bereich EDV gestützte Zeitwirtschaft und Dienstplanprogramm von Orbis. Über jede Antwort , ob positiv oder negativ, würde ich mich sehr freuen.
Gruß Inkahe
:innocent:
 
I

inkahe

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
30.03.2006
41751
Hallo Xilip,
unser Dienstplanprogramm ist im Klinikbereich eingesetzt, richtet sich nach Arbeitsplatz und deckt den neuen TVöD ab. Wir arbeiten zur Zeit mit drei externen Schnittstellen bei der Zeitwirtschaft über Orbis (Sida-Programm).
Arbeitet Ihr auch mit Zeitwirtschaft, wenn ja, welche Erfahrungen habt Ihr?
Wir sind noch nicht ganz zufrieden mit dem Programm. Einige Bearbeitungsfelder nehmen viel Zeit in Anspruch. Gibt es noch mehr Informationen über Alex-Dienstplanprogramm?
Gruß Inkahe
 
X

Xilip

Hi Inkahe,

ein Vorteil von dem C&S Dienstplaner ist, dass bereits eine elektronische Zeiterfassung integriert ist, man kann alos gar keine Schnitstellenprobleme haben. Wir arbeiten damit in mehreren Häusern allerdings im Pflegebereich.-geht aber natürlich auch im Klinikbereich-

Hier ein kurzer Funktionsüberblick:

flexible Planungszeiträume (Wochen/Monatspläne)

Halbautomatische Dienstplanung mit Wochenzeitmodellen

Vollautomatische Dienstplanung

Personalbedarfsgrafik nach Tageszeiten

Personalbedarfsdarstellung nach Diensten

Sonderabrechnungen je Tag, Woche, Monat

Poolverwaltung (Mitarbeiterwechsel tage-/wochen-/monatsweise mit Darstellung auf allen Stationsplänen)

Schichtzulagen aller Art

Abwesenheiten aller Art

Dienstkombinationen aller Art (Tag, Nacht, Haus-/Ruf- Bereitschaft, auch an EINEM Tag)

Gruppenpflege

Anzeige/Bearbeitung beliebig vieler Stationspläne

Anspruchsverwaltung (Urlaub, etc.)

Abbildung aller Arbeitszeitgesetze

Abbildung aller Tarife

Rahmenplanung

Erfassung von Zusatztexten während der Planung (z. B. für Fortbildungen, etc.)

Integrierter Auswertungsgenerator (ohne Zusatzmodule bzw. Fremdsoftware)

Elektronische Zeiterfassung ONLINE mit Standeskontrolle

Schnittstellen zu Lohnverrechnung, Personalinformation, Pflegeplanung, Pflegeschulsystemen, externen Zeiterfassungssystemen, MS-Excel

Wiegesagt unter http://www.managingcare.de/wDeutsch/produkte/alex/alex.php, kannst Du eine Vollversion für 3 Monate kostenlos testen. Auf der CD sind auch Lehrvideos drauf.

LG
Xilip





Hallo Xilip,
unser Dienstplanprogramm ist im Klinikbereich eingesetzt, richtet sich nach Arbeitsplatz und deckt den neuen TVöD ab. Wir arbeiten zur Zeit mit drei externen Schnittstellen bei der Zeitwirtschaft über Orbis (Sida-Programm).
Arbeitet Ihr auch mit Zeitwirtschaft, wenn ja, welche Erfahrungen habt Ihr?
Wir sind noch nicht ganz zufrieden mit dem Programm. Einige Bearbeitungsfelder nehmen viel Zeit in Anspruch. Gibt es noch mehr Informationen über Alex-Dienstplanprogramm?
Gruß Inkahe
 

Verwandte Forenthemen

C
Irgendwie fehlen da einige Themen in "Altenpflege" und anderen Rubriken. Oder wurden die gezielt gelöscht?
  • Erstellt von: Cutter
4
Antworten
4
Aufrufe
759
B
M
Hallo, seit etwa einer Woche stelle ich fest, dass mir die Beiträge im Forum nicht mehr richtig dargestellt werden. Die Schrift ist...
  • Erstellt von: minnie
14
Antworten
14
Aufrufe
2K
I
I
Ich lese die ja manchmal, und frage mich, ob es möglich ist, da den Wirkstoff mit in den Header zu nehmen. So muss man wühlen, und hat...
  • Erstellt von: Igel77
2
Antworten
2
Aufrufe
795
I
Wärter
Kann man seinen Forenaccount anders als über Paypal verändern? Ich nutze Paypal nicht und würde ungerne "nur" zu diesem Zweck damit...
  • Erstellt von: Wärter
1
Antworten
1
Aufrufe
601
Zum neuesten Beitrag
Christian Kröhl
Christian Kröhl