Erfahrungen mit MDK prüfungen stat.

R

Regent

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
32469
0
hallo,
wer hat schon Erfahrungen mit der MDK Prüfung. Wollt mal wissen wie es bei Euch war ?
Gruß
Regent
 
Qualifikation
Krankenpfleger/PDL
Fachgebiet
stat.Altenhilfe
S

solojess

Aktives Mitglied
Basis-Konto
0
65614
0
hallo,
wer hat schon Erfahrungen mit der MDK Prüfung. Wollt mal wissen wie es bei Euch war ?
Gruß
Regent
Hallo,
wir hatten unsere letzte erst vor 3 Wochen, was möchtest du wissen ?


LG solojess
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
stat. Altenpflege
Weiterbildungen
PDL
QB
Studium "Pflegemanagement"
R

Regent

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
32469
0
Wie habt Ihr die Prüfung empfunden? Muss dazu sagen wir hatten letzte Woche die Prüfung und wir empfanden sie als Stellenweise etwas heftig .Im Bezug auf die Pflegeplanung
 
Qualifikation
Krankenpfleger/PDL
Fachgebiet
stat.Altenhilfe
S

solojess

Aktives Mitglied
Basis-Konto
0
65614
0
Hllo,

also das 3er MDK Team das bei uns war war sehr nett.

Ja klar, die Pflegeplanung wurde bei uns auch krtisiert, insbesondere die Standards die wir nicht genügend auf jeden einzelnen Bewohner angepaßt hatten.

Das dumme daran ist, dass wir schon jedem individuell seine Prophylaxen etc. zukommen lassen, es aber nicht dementsprechend in der Planung zu finden war.......

Aus welchem Bundesland kommst du denn , wir haben unsere Einrichtung in Rheinland-Pfalz


Ansonsten wie gesagt, waren es 3 sehr nette Kollegen.


LG solojess
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
stat. Altenpflege
Weiterbildungen
PDL
QB
Studium "Pflegemanagement"
R

Regent

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
32469
0
Hollo,
das gleiche Problem hatten wir auch nicht individuell genug sie sahen den Bewohner nicht.Die Biographien seien nicht aussage kräftig, als ich die Damen fragte wie man einen Korsakow (kein Angehörigen Nichtsesshaft über 25 Jahre) nach seiner Biographie befragen soll,bekam ich nur ausweichende Antworten nix genaues.
Aus NRW
Lg
regent
 
Qualifikation
Krankenpfleger/PDL
Fachgebiet
stat.Altenhilfe
G

glitzermaus

Mitglied
Basis-Konto
0
14167
0
Gab es bei euch auch Mitarbeiterbefragungen? Wenn ja was fragen die? Gibt es dazu im Netz vielleicht Informationen.

Ich suche nämlich ganz dringend einen Fragenkatalog und finde nix.
 
Qualifikation
Altenpflegerin QB
Fachgebiet
Stationär
R

Regent

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
32469
0
Hi Glitzermaus, ne die MA wurden nich befragt. Außer was wir festgestellt haben das die MA sich in der Doku 100% auskennen müssen.Ob es Infos im Netz gibt weiß ich nicht.
 
Qualifikation
Krankenpfleger/PDL
Fachgebiet
stat.Altenhilfe
E

Egon1012

Mitglied
Basis-Konto
0
Lingen
0
Unsere ist jetzt ca 4 Wochen her, es waren 4 Prüfer da. 3 von ihnen haben sich mit den Wohnbereichsleitungen zusammengesetzt und die Dokus auseinander genommen.. Dannach wurde der Bewohner befragt und "untersucht" Füße = ob die zwischen den Zehen sauber sind! Gesäß = Ob ein Dekubiti besteht/ ggf. wurde ein Drucktest gemacht Weiter haben sie nach den Hilsmitteln geschaut ob diese z.B. eine Wechseldruckm. richtig eingestellt sind.
Natürlich wurde auf das äußer Ungebungsfeld geschaut, ob die Zimmer sauber sind. Frische Bettwäsche aufgezogen ist.
Ach ja auch die Fingernägel sind seh beliebt.

Nach dem die Prüfer aufgelaufen waren, werden die Wohnbereichsleitungen informiert und gebeten das Einverständnis von den Bewohnern oder deren Betreuern einzuholen.. Habe mir dabei etwas Zeit gelassen so das ich kurz die Doku noch überarbeiten konnte...

Noch Fragen! Ach ja unsere Prüfung ist super gelaufen!
 
Qualifikation
QM
Fachgebiet
Zentrales QM Korian / Ambulanter Dienste
H

Hallu

Mitglied
Basis-Konto
0
25813
0
Wir hatten vor gut einem Jahr unsere Letzte Überprüfung:
Anwesende:
3 von der Heimaufsicht
3 vom MDK

Die haben uns das gesamte Haus auseinandergenommen!
Schwerpunkt war, wie immer nicht das Wohlergehen der Bewohner, sondern natürlich die Pflgeplanung und die Durchgeführten Leistungsnachweise.
( Sprich: Im Pflgebericht waren zwar alle Leistungen genau beschrieben, es fehlten jedoch bei einigen Bewohnern die "Leistungsnachweise" ).
Somit war zwar ersichtilch, dass die Leistungen durchgeführt worden waren, jedoch nicht im normalen Sinne abgezeichnet.

Leider hat die meine Vorgängerin (PDL) sich auch nicht besonders um das Aktuallisieren des QM-Handbuches gekümmert. Folglich wurde uns dieses auch ganzschön hart angekreidet.

Nun habe ich das QM-Handbuch komplett umbrochen und 100%ig auf unser Haus und auf meine Mitarbeiter angepasst. Somit kann es nun gelebt werden.

Gelobt wurde trotzdessen, wie unsere Bewohner pflegerisch aussahen und dass unsere Bewohner sich wirklich wohl fühlen.

----------
Zu den Prüfern: 1 Kotzbrocken war dabei, bei dem man keinerlei Beratende Funktion erkennen konnte, sondern eher "Mobbing".
Dieses habe ich auch offen im Endgespräch vor versammelter Mannschaft erwähnt.
Es wurde sogar zu Protokoll genommen :eek:riginal::eek:riginal::eek:riginal:
ABER, wer kontrolliert dieses Protokoll?!?! :spinner::spinner:

Egal, nicht aufregen.....

Lg.
 
Qualifikation
Pflegedienstleiter
Fachgebiet
Husum
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.