Einfach mal lesen.

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

TwoFingers

Mitglied
Basis-Konto
09.01.2007
74357
Qualitative Forschungsarbeit der Robert Bosch Stiftung:

Angeliga Zegelin < Festgenagelt sein> Der Prozess der Bettlägrigkeitwerdens


Seite 90:

Herr Kampmann: "Da kam ich 14 Tage ins Krankenhaus [...] ich hab da auch nur gelegen[...] ich weiß nicht, was da passiert ist, ich kann auf einmal nicht mehr laufen, keine Kraft mehr"

Er habe sich allerdings auch nicht gemeldet und Hilfe beim Aufstehen eingefordert < ..die hatten da genug zu tun<, beendet er den Satz entschuldigend.

"Dafür ist kein Personal da [...] eine Schwester kommt mit der Uhr, jetzt hab ich schon 20 Minuten gebraucht [...]"

Seite 93 Frau Schulz:

"Ich habe keine Beine mehr, ich sack zusammen."

Zu denErfahrungen der letzten Gehversuche befragt, sagt sie:

"Ich frag da nicht - die tun das nicht, die haben ja heute alle keine Zeit mehr.
Die dürfen sich nur 20 Minuten beim Patienten aufhalten."


Seite 95: Frau Merz

"Die Schwestern machen hier gar nichts. Die haben keine Zeit"

Seite 99: Frau Winter

"Ja, und auf einmal steh ich in `ner Toilette und denk, was ist denn jetzt? Brauch ich nicht mehr aufzustehen? Ne, die haben mir `n Katheter - wissen Sie, man wird nicht gefragt [...]"


"Aber der Katheter dann, man stellt sich ganz um [...] und man schickt sich darin. Nach diesem Leben muss man ehrlich sagen, bin ich friedlich geblieben [...] die Schwestern, sehr gute [...] wenn man denen entgegen kommt, ne? Wie du mir so ich dir, ne?"

Frau Winter entschied sich bewusst zum "liegen" bleiben weil ihr der Katheter peinlich war!
Dem Pflegeteam war dies nicht bewusst, ihre Version: "Ach in diesem Alter, sie hat einfach keine Lust und Kraft mehr."



Abschließend Frau West:

"Mir ist der Tag noch zu kurz" und "das Leben ist trotz allem wunberbar, ich kann mich noch an allem erfreuen"..."ich lebe so gerne, ich pack das alles, steck das weg".."Wir machen das Beste draus":eek:riginal:

Frau West lebt zu Hause mit ihrem Ehemann und hat stabile soziale Bindungen gepaart mit einer lebensbejahenden Persönlichkeit.

Hohes SOC würde Antonowsky sagen.

Wenn ihr mal die Gelegenheit habt, lest die gesamte Studie!

Behaltet eine gesunde Portion Berufsoptimismus, schützt vor Betriebsblindheit.

Gruß TwoFingers
 
Qualifikation
Student Pflegemanagement
Fachgebiet
HS-Esslingen
S

stevejobs3

Neues Mitglied
Basis-Konto
26.09.2006
45309
gibt es einen link ? googeln hat nicht geholfen....
 
Qualifikation
KP
Fachgebiet
Ambulanter Pflegedienst
B

behid

Hallo zusammen,
der Inhalt scheint als Buch aufgelegt worden zu sein, weiteres habe ich bisher beim Googeln auch nicht gefunden.

Angelika Zegelin: Festgenagelt sein. Der Prozess des Bettlägerigwerdens. Verlag Hans Huber (Bern, Göttingen, Toronto, Seattle) 2005. 196 Seiten. ISBN 3-456-84211-2. 19,95 EUR, CH: 34,90 SFr.

Gruß
Tilly
 
rosi.b

rosi.b

Mitglied
Basis-Konto
06.03.2005
96114
Hallo,

DANKE... ein sehr interessanter Beitrag... macht nachdenklich....

MfG Rosi
 
Qualifikation
Kinderpflegerin/Altenpflegerin
Fachgebiet
Seniorenwohnheim
L

Leo1986

Mitglied
Basis-Konto
07.02.2007
80639
Sehr guter Beitrag.
Sollten viele einmal darüber Nachdenken.
Lg Leo:eek:riginal:
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Rehastation
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

M
Hallo Leute, ich bin Altenpflegeschülerin im 3. Lehrjahr und mir ist heute Vormittag aufer Arbeit etwas passiert, was ich hier mit euch...
  • Erstellt von: misses_geriatric
4
Antworten
4
Aufrufe
514
I
C
Nimm dir 2 min Zeit, um an dieser Umfrage zum Thema "Humorfähige Sprachassistenten in der Pflege" für wissenschaftliche Zwecke...
  • Erstellt von: Carifee
0
Antworten
0
Aufrufe
166
C
K
Hallo, Wir haben heute beim Aufräumen eine Packung BTM gefunden. Die Packung trägt weder den Namen eines Bewohners, noch aus welcher...
  • Erstellt von: KindDesSommers
1
Antworten
1
Aufrufe
317
P
Leeny94
Hallo ich bräuchte eure Hilfe :) Im Rahmen meiner Bachelorarbeit habe ich eine Umfrage erstellt zur Personalgewinnung der Generation Z...
  • Erstellt von: Leeny94
0
Antworten
0
Aufrufe
316
Leeny94