Einarbeitungskatalog für neue Mitarbeiter

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Andreas R.

Neues Mitglied
Basis-Konto
27.05.2002
Hallo Kolleginnen Hallo Kollegen,

wir möchte ganz gerne neue Einarbeitungskataloge für neue Mitarbeiter erstellen.
Wir suchen dafür Vorschläge von allen Pflegekräften!!!!
Die Kataloge die wir haben sind 11 Jahre alt.
Vielleicht gibt es jemand der uns mal eine Kopie zuschicken kann.
Es wäre toll wenn wir mehrere Antworten erhalten würden.

e-mail: [email protected]

Vielen Dank

Andreas R.
:smile: :redface: :smile: :redface:
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Intensiv
A

abraka

Mitglied
Basis-Konto
16.10.2002
Hallo Andreas,
früher habe ich in einer Uniklinik in der Anästhesie gearbeitet und wir hatten dort ein Handbuch von A-Z, darin stand alles was mit dieser Abteilung zu tun hatte, über Bestellungen, Dienstbesprechungen usw. Im Grunde schon ein vorgezogenes QM-Handbuch. Nur sprach damals noch keiner von "dieser" Qualität.
Ansonsten war vieles mit Checklisten versehen, z.B. die Notfallwägen oder auch die einzelnen Schubladen im OP. Damit entfielen bei den Einarbeitungslisten diese Punkte. Hat sich vor allem bewährt da es ein Bereich mit weit über 70 Arbeitsmöglichkeiten war.
Ich habe nicht genau vertanden ob du generell für die ganze Klinik so ein Einarbeitungskonzept erstellen willst, oder ob es nur ein Bereich davon ist.
Viel Glück, Anette :redface:
 
Qualifikation
Krankenschwester, A+I Fachpflege, PDL, QMB-TÜV
Fachgebiet
QB / Häusliche Pflege
A

Andreas R.

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
27.05.2002
Hallo Anette,

ich möchte für das ganze Haus neue Kataloge erstellen.
Daher suche ich Krankenhäuser wo es solches System schon gibt.

Gruß

Andreas
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Intensiv
A

abraka

Mitglied
Basis-Konto
16.10.2002
Hallo Andreas,
ich versuche mal über "alte" Kollegen heraus zu bekommen, wer dort in der Klinik für diese Einarbeitungskataloge zuständig ist. Sollte ich etwas in Erfahrung bringen, dann melde ich mich wieder.
Schönes Wochenende und liebe Grüße an den Bodensee,
Anette :redface:
 
Qualifikation
Krankenschwester, A+I Fachpflege, PDL, QMB-TÜV
Fachgebiet
QB / Häusliche Pflege
N

niky

Neues Mitglied
Basis-Konto
02.04.2003
[email protected]
Ich arbeite auf der Intensivstation eines Herzzentrums. Es gibt einen klinikinternen Einarbeitungsleitfaden für den ersten Tag. Für die Station habe ich einen punktuellen Einarbeitungskatalog erstellt. Gegliedert in Kennenlernen der Station, Geräte, Modulwagen usw., weiter Assistens bei ZVK, arteriellen Zugang, Temp. Schrittmacher usw., weiter mit Überwachung bei Pat nach PTCA. ICD Imolantation usw., dann Pflege eines Pat bei instabiler AP, Myocardinfarkt, nach Reanimation, Beatmung usw. Begleitet wird die Einarbeitung durch unsere Standards. Ich bin gerade dabei komplexe Pflegeaufgaben zu überarbeiten und nicht nur punktuell "abzuhaken", sondern in "theoretische Kenntnisse", "praktische Anleitung" und "selbständig durchgeführt" zu gliedern. Erstgesprächsprotokolle, Zwischen- und Abschlußgesprächsprotokolle dienen der "Standortbestimmung" und geben die Möglichkeit weitere Lernziele festzulegen. Wir haben zwei Mentorinnen, vier Wochen Einarbeitungszeit, die bei Bedarf erweitert werden kann und zudem sind alle Mitarbeiter in die Anleitung, je nach eigenem Schwerpunkt involviert. Es hat lange gedauert die Einarbeitung als Qualitätsichernde Maßnahme zu etablieren aber langsam läuft es sehr gut und schafft Zufriedenheit bei den neuen und "alten" Kollegen.
MfG niky
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Kardiologische Intensivstation
S

Schöhler

Mitglied
Basis-Konto
04.02.2001
Ludwigshafen
Hallo allerseits,

hi niky...falls Du Interesse daran hast, Dich darüber auszutauschen, was in anderen, ähnlichen Stationen geschieht, sag mir mal Bescheid..
Ein paar Kollegen und ich würden gerne eine Art stationsinterne Fortbildung organisiseren, das liegt vom Thema wohl recht nah beeinander, und es handelt sich auch um eine herzchirurgische Intensiv...

Bis dann..
Schöhler
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Herzchirurgie
N

niky

Neues Mitglied
Basis-Konto
02.04.2003
Hallo Schöhler

Stimmt das liegt sehr nahe. Unsere Herzchirurgische Intensivstation hat eine sehr gut durchorganisierte stationsinterne Fortbildung, die von zwei sehr engagierten Kollegen durchgeführt wird, die dafür schon mit einem Förderpreis belohnt worden sind. Zu dieser FB sind natürlich auch wir (die Kollegen der kardiologischen Intensivstation) und alle interessierten Mitarbeiter eingeladen. Diese Fortbildung findet zweimal im Monat statt, wobei die zweite Veranstaltung immer die Wiederholung der ersten ist. Die Themen im ersten Halbjahr 2003 sind EVITA 4,Intensivstandards, HRST, Umgang mit der IABP und der Säure-Basenhaushalt. Außer diesen Veranstaltungen findet in unregelmäßigen Abständen ein Intensivpflegeworkshop statt, der auch von den beiden "Jungs" durchgeführt wird. Vielleicht gelingt es uns für die Kardiologie ein ähnliches Programm mit den entsprechenden Schwerpunkten zu reorganisieren - unseres ist leider "eingeschlafen".

Viel Erfolg für Euch
Niky

PS. Falls Du spezielle Fragen zu unserer herzchirurgischen Fortbildung hast, setze ich mich gern mit den Kollegen in Verbindung um sie Dir beantworten zu können.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Kardiologische Intensivstation
S

Schöhler

Mitglied
Basis-Konto
04.02.2001
Ludwigshafen
Hi niky,

wenn Du das tun könntest, wär das echt super....
Was ich als "Austausch" anbieten könnte, wären zumindest zwei Fortbildungen, eine über IABP und eine über Säure-BAsen Haushalt......
Da könnte man dann ja vielleicht sehen, wo unterschiede liegen..
Prinzipiell wäre ich auch an einem Austausch über spezielle Pflege bei Pat. mit IABP interessiert, da die Unterschiede teils erheblich sind, sich in diversen Foren jedoch kaum jemand an derlei (speziellen) Dingen beteiligt....

Gruss einstweilen

Schöhler
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Herzchirurgie
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

C
Liebe Community, Wir sind ein Forscherteam an der Leuphana Universität in Lüneburg. Da extrem viele Pflegekräfte in ihrer täglichen...
  • Erstellt von: Care 4 Care
0
Antworten
0
Aufrufe
73
Zum neuesten Beitrag
Care 4 Care
C
L
Pflegefachkräfte/Assistierende/Hilfskräfte, die mit Aphasiepatienten arbeiten (oder Erfahrung damit gesammelt haben), aufgepasst...
  • Erstellt von: LindaSophia
0
Antworten
0
Aufrufe
116
Zum neuesten Beitrag
LindaSophia
L
robser
Hallo Liebe Leute, ich (m,28) hab seit einem Jahr meinen Abschluss in der Altenpflege als examinierte Fachkraft in der Tasche. Ich...
  • Erstellt von: robser
2
Antworten
2
Aufrufe
471
B
S
Liebe Teilnehmer:innen! Wir suchen Personen über 18 Jahren, die an einer kurzen Umfrage teilnehmen möchten, um die Wahrnehmung von...
  • Erstellt von: serendipitywool
0
Antworten
0
Aufrufe
115
Zum neuesten Beitrag
serendipitywool
S