Ein Tag im Kinderhospiz

A

Alphap

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
53175
0
Leider gibt es viele Kinder und Jugendliche, die an einer unheilbaren Krankheit leiden. Mit einer unheilbaren schweren Krankheit im Alltag zurecht zu kommen, ist für den Betroffenen ebenso wie für seine Familie und seine Freunde sehr schwer. Umso hilfreicher, dass es Einrichtungen wie das Kinder- und Jugendhospiz in Olpe gibt, die auch für Kinder und Teenies spezielle Angebote haben. Ihr könnt mit der ganzen Familie (Eltern und auch Geschwisterkinder), oder auch Euren Freunden, einmal im Jahr nach Olpe kommen, um dort einmal durchzuatmen. Das Pflegepersonal betreut das kranke Kind / Jugendlichen rund um die Uhr und bietet ihm Möglichkeiten, neue Erfahrungen zu sammeln.
Auch für die Geschwister gibt es immer viel zu erleben.

Im Auftrag des Kinder- und Jugendhospiz haben wir den youtube-Kanal und den Facebook-Auftritt gerelauncht. Zur Zeit wird dort eine 8-teilige Serie „Ein Tag im Kinder- und Jugendhospiz Olpe“ gepostet,
die Euch einen Einblick in den Alltag des Hospizes gewährt. Ein 18-jähriges Mädchen wird einen ganzen Tag lang im Olper Jugendhospiz begleitet. So bekommt Ihr einen kleinen ersten Eindruck und könnt Euch selbst ein Bild machen:

http://www.youtube.com/user/balthasarhospiz
 
Qualifikation
n.a.
Fachgebiet
n.a.
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen