Eigener Hausnotruf im Pflegedienst

P

Pflegedienstleitung18055

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
18055
0
Hat jemand die Erfahrung schon mal gemacht und bei seinem eigenen Pflegedienst ein Hausnotrufsystem mit angeschafft? Wir planen das und sind auf der Suche nach möglichkeiten.

Danke für eure Hilfe
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Rostock
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
Hallo Pflegedienstleitung,
wir haben einen eigenen Hausnotrufdienst. Was genau möchtest du wissen?
Lisy
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
V

VitalisHNR

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
44534
0
AW: Eigener Hausnotruf im Pflegedienst

Ein eigener Hausnotruf sollte, wenn man nicht direkt 50.000 Euro investieren möchte, über Kooperationen stattfinden, wie ich diese beispielsweise anbiete. Eine Hausnotrufzentrale muß, rein rechtlich gesehen, über Notstromversorgung verfügen, entsprechende Software, Computersysteme, Server, etc... und das kostet nicht nur in der Anschaffung Geld, sondern auch in der Unterhaltung dieser Zentrale.

Ich habe einige Pflegedienste, die Hausnotruf anbieten, in Kooperation mit mir. So ersparen diese sich die Anschaffungskosten der Zentrale, der Hausnotrufgeräte und müssen nicht noch zusätzliches Personal stellen, um die Hausnotrufzentrale zu unterhalten. Weiterhin biete ich beispielsweise modernste und fortschrittlichste Hausnotruftechnik für eine optimale Notrufbearbeitung und habe nur Mitarbeiter in der Zentrale, die medizinisches Fachwissen besitzen um im Notfall gezielt handeln zu können.

Eine Kooperation ist wesentlich günstiger und dennoch effektiv, wenn man den richtigen Kooperationspartner dazu hat.
Wenn Du Fragen dazu hast, frag ruhig, ich kenne die Situation nur zu gut :).

Gruß
VitalisHNR
 
Qualifikation
Rettungsassistent
Fachgebiet
Hausnotruf
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen