Duales Studium Duales Studium Gesundheits- und Krankenpflege

B

Borris2304

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
44802
0
Hallo, ich habe hier im Forum schon alle Beiträge zu der dualen Ausbildung als GuK durchforstet, aber keine Antwort auf meine Frage gefunden. Ich habe die Möglichkeit, die duale Ausbildung GuK im September 14 zu beginnen, jedoch bin ich mir nicht sicher, wie "gut oder schlecht" die Doppelbelastung der normalen Berufsausbildung und die des Studiums an der FH zu bewältigen ist. Ich fänd es klasse, wenn die einzelnen Studenten (oder auch schon fertige Absolventen) aus den verschiedenen Semestern die sich in der dualen Ausbildung befinden Ihre Erfahrungen hier mal posten würden. Interessant wären für mich folgende Erfahrungen: wie schwer es ist den Stoff von Schule und FH zu vereinen; wie hoch die Zahl der Abbrecher ist; wie hoch der Lernaufwand ist; schwere der Klausuren; ob es realistisch bei diesem hohen Lernaufwand, einen NC von 2,5 zu erreichen um für den Master zugelassen zu werden; usw.. (alles her an Erfahrungen bzw. sonstigen Informationen) Nicht das ich falsch verstanden werde, ich weiß das ein duales Studium sehr viel Arbeit und Disziplin erfordert und man viel zurückstecken muss um gute Noten zu erbringen, trotzdem bin ich mir nicht sicher was mich genau erwarten wird wenn ich den dualen Weg einschlagen würde, und das verunsichert mich schon sehr. Und nun hoffe ich das hier viele Ihre Erfahrungen Posten werden...
 
Qualifikation
Auszubildender GuK
Fachgebiet
Auszubildender GuK
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.